Das fordert der Schauspieler nun vor Gericht

Dieser "Grey's Anatomy"-Hottie lässt sich scheiden

25.04.2017 10:30 Uhr

Nach nur fünf Jahren Ehe lassen sich Jesse Williams und seine Frau Aryn Drake-Lee scheiden. Der 35-Jährige spielt die Rolle des "Dr. Jackson Avery" und ist in der Serie ein absoluter Frauenschwarm. 

Der Schauspieler und die Immobilienmaklerin haben 2012 geheiratet. Zusammen haben sie zwei Kinder, die kleine Sadie (3) und ihren jüngeren Bruder Maceo (1). In Zukunft werden die beiden ihren Nachwuchs getrennt großziehen müssen. Unter Bezugnahme auf einen befreundeten Insider vermeldet das amerikanische Promi-Portal „TMZ“, dass sich Williams und Drake-Lee jedoch „freundschaftlich getrennt haben“. Hoffen wir also, dass diese Scheidung keinen Rosenkrieg nach sich zieht. Weiter heißt es, dass er vor Gericht nun das gemeinsame Sorgerecht für die zwei kleinen Kinder beantragen möchte.

In „Grey’s Anatomy“ spielt Jesse Williams „Dr. Jackson Avery“ und lässt die Frauenherzen reihenweise höher schlagen. In der Serie sind er und seine Frau „April“ auch getrennte Wege gegangen. Doch hinter der Kamera verstehen sich immer noch großartig. Das beweisen einige Postings auf ihren Instagram-Seiten, wie ihr oben im Video sehen könnt.

Privat ist Jesse Williams nun also wieder zu haben. Wie es bei „Dr. Jackson Avery“ und „April“ weitergeht, könnt ihr jeden Mittwoch um 20:15 auf ProSieben sehen. 

  

Facebook