Sa 04.10.2014, 20:15

Anonymus

Selbst im hohen Alter hatte Königin Elizabeth I. (Vanessa Redgrave) ein ausge...

London im 16. Jahrhundert: Queen Elizabeth I. regiert England seit Jahrzehnten und langsam beginnt der Machtkampf um ihre Nachfolge. Zeitgleich wird der Schauspieler William Shakespeare wie aus dem Nichts zu einem literarischen Genie und begeistert das Volk mit Stücken wie "Romeo und Julia" oder "Hamlet". Was keiner weiß: Nicht Shakespeare, sondern der Earl of Oxford ist der Autor der Werke. Doch der Adelige darf sich aufgrund seiner hohen Stellung nicht als Verfasser outen ...

Film Details

  • Land gb
  • Länge 117 min
  • Produktionsjahr 2011

Kommentare