Stars

Golden Globes-Gewinner 12 Years a Slave

Sklavendrama mit Starbesetzung

Das Sklavendrama " 12 Years a Slave " kann sowohl vor als auch hinter der Kamera mit bekannten Namen glänzen. Die Hauptrollen übernehmen  Chiwetel Ejiofor , Michael Fassbender und Benedict Cumberbatch . Produziert wurde der Film, der den " Oscar " für den "Besten Film" erhalten hat, unter anderem von Brad Pitt , Regie führte Steve McQueen .

12 years a slave
© Tobis

Die Handlung

" 12 Years a Slave " erzählt die Geschichte von Solomon Northup, der 1841 als freier Afro-Amerikaner im US-Bundesstaat New York lebt. Der begabte Geigenspieler wird nach einem Auftritt in Washington, D.C. von zwei Männern unter Drogen gesetzt, in die Südstaaten entführt und dort in die Sklaverei verkauft. Der Film schildert, wie Solomon Northup als Sklave zwölf Jahre lang die brutale Unterdrückung durch weiße Plantagenbesitzer erlebt.

Der Cast von "12 Years a Slave"

Die Hauptrolle des Solomon Northup in " 12 Years a Slave " übernimmt der britische Schauspieler Chiwetel Ejiofor , bekannt aus Filmen wie "2012" und "Children of Men". An seiner Seite brilliert  Michael Fassbender , spätestens seit dem Spielfilm "Shame" ein Liebling der Kritiker, als brutaler Sklaventreiber Edwin Epps. Auch die Nebenrollen in " 12 Years a Slave " sind mit Stars wie Benedict Cumberbatch , Paul Dano und Paul Giamatti hochkarätig besetzt.

Die wahre Geschichte hinter dem Film

Der Film " 12 Years a Slave " basiert auf der wahren Geschichte des Solomon Northup, der tatsächlich 1841 von Sklavenhändlern entführt wurde. Erst 1853 erlangte der Afro-Amerikaner seine Freiheit wieder. Die Sklaverei selbst wurde in den USA erst nach dem Bürgerkrieg im Jahre 1865 abgeschafft. Das Film-Drama " 12 Years a Slave " hat den " Oscar " als bester Film bekommen und Schauspielerin Lupita Nyong´o den "Oscar" als "Beste Nebendarstellerin".

>>> Alle Gewinner der Oscar ® 2014-Verleihung findet ihr in unserer Playlist!

>>> Hier findet ihr alle Gewinner der "Golden Globe Awards 2014"!

>>> Alle Infos zur Oscar ®-Verleihung findet ihr hier!

>>> "12 Years A Slave" jetzt auch bei maxdome.de <<<

Galerie zu 12 Years a Slave

News zur Oscar® -Verleihung

03.03.2016 15:49
Leonardo DiCaprio nach "Oscars® 2016":

Party-Marathon artet völlig aus

Leonardo DiCaprio hat es nicht nur direkt nach seinem Triumph bei den "Oscars® 2016" krachen lassen. Auch drei Tage nach dem Mega-Event ließ der Superstar nichts anbrennen und machte Party in einem In-Club. Mit am Start: e...

Mehr lesen

01.03.2016 16:28
Leonardo DiCaprio nach "Oscars® 2016"

Kate Winslet will sein Leben umkrempeln

Kate Winslet freute sich rührend für ihren Freund Leonardo DiCaprio, als dieser bei den "Oscars® 2016" endlich seinen ersten Goldjungen abräumte. Jetzt schaut die Schauspielerin angeblich schon weiter voraus – und will den...

Mehr lesen

01.03.2016 14:41
Selena Gomez in der Jojo-Falle?

Extra-Kilos sprengen enges "Oscars®"-Kleid

Ist das der peinlichste Fauxpas der "Oscars® 2016"? Bei einer After-Party riss das Designer-Kleid von Selena Gomez beim Posieren für die Kamera. Aber: Peinliche Fotos existieren zum Glück nicht von dem Malheur und die Reak...

Mehr lesen

01.03.2016 14:28
Justin Bieber von Hailey Baldwin betrogen?

Mit Lewis Hamilton zur "Oscar®"-Party

Hat Hailey Baldwin Justin Bieber betrogen? Auf einer "Oscar®"-Party wurde die Laufstegschönheit zumindest mit einem anderen Hottie im Arm gesichtet: Lewis Hamilton.

Mehr lesen

01.03.2016 12:01
"Oscars® 2016" mit Sam Smith

Gewinner verteidigt seine Rede

Bei den "Oscars® 2016" hatte sich Sam Smith für seinen Award in einer emotionalen Rede bedankt. Darin erwähnte der Engländer fälschlicherweise, dass er der erste offen schwule "Oscar®"-Gewinner sei. Dem Gegenwind auf Twitt...

Mehr lesen

Kommentare