Stars

American Sniper - Der Scharfschütze

Drama um amerikanischen Scharfschützen mit Bradley Cooper

Der Film "American Sniper – Der Scharfschütze" basiert auf wahren Begebenheiten, die Clint Eastwood mit Bradley Cooper verfilmt hat. Dabei wird die Lebensgeschichte von Chris Kyle erzählt, der laut des US-Verteidigungsministeriums mit über 160 Tötungen der erfolgreichste Scharfschütze der USA ist. Am 26. Februar 2015 kam der Film - nach einer eher erfolglosen Oscar-Verleihung - in die deutschen Kinos.

Die Handlung von "Der Scharfschütze"
Durch seine punktgenauen Schüsse gehört US-Navy-Seal und Scharfschütze Chris Kyle zu den gefragtesten Einsatzkräften im Krieg gegen den Irak. Auf dem Schlachtfeld ist er es, der unzählige Leben rettet. Durch seine Heldentaten verpassen ihm seine Kameraden den Spitznamen "Legend". Sein Erfolg bleibt auch nicht hinter den feindlichen Linien verborgen und so setzen die Gegner ein Kopfgeld auf Kyle aus. Doch nicht nur der Irak-Krieg verlangt von dem Schützen viel ab: Er will auch ein guter Vater und Ehemann für seine Liebsten in der Heimat sein. Dennoch ist er für vier Einsätze im Irak. Und selbst im Kreise seiner Familie kann er den Krieg nicht vergessen.

Cast und Crew von "American Sniper – Der Scharfschütze"
In "American Sniper – Der Scharfschütze" hat Bradley Cooper die Rolle des Protagonisten Chris Kyle übernommen, während Sienna Miller dessen Frau Taya Renae Kyle spielt. Außerdem ist der " Fifty Shades of Grey "-Star Luke Grimes in einer Nebenrolle zu sehen, genau wie Kyle Gallner, Jake McDorman und Sam Jaeger. Für die Umsetzung des Projekts ist Filmlegende Clint Eastwood verantwortlich.

"American Sniper" bei den "Oscars 2015"
Mit sechs Nominierungen ging "Der Scharfschütze" bei den "Oscars 2015" ins Rennen - am Ende reichte es nur für einen Preis in der Kategorie "Bester Tonschnitt". Als "Bester Film" hatte "American Sniper" keine Chance gegen den Favoriten " Birdman ", in den Kategorien "Bester Schnitt", "Bestes adaptiertes Drehbuch" und "Bester Ton" reichte es nicht für einen Goldjungen - und auch Bradley Cooper , nominiert als "Bester Hauptdarsteller", ging zum dritten Mal in Folge bei den Oscars 2015 leer aus.

>>> Alle Gewinner der "Oscars® 2015" in der Playlist

US-Navy-Scharfschütze Chris Kyle (Bradley Cooper) ist ein Held. Im Irak hat er nur ein Ziel: Das Leben seiner Kameraden schützen - doch schnell wird er selbst zur Zielscheibe. "American Sniper - Der Scharfschütze" startet am 26. Februar 2015 im Kino.

Zum Video

Zum Oscar-Special

Kommentare