Stars

Foxcatcher

Channing Tatum steigt in den Ring

"Foxcatcher" erzählt die wahre Geschichte eines abgehalfterten Ringers, der von einem Millionär noch einmal in den Ring getrieben wird. Auch wenn es bei den Oscars 2015 nicht für eine Auszeichnung reichte: Wegen seiner herausragenden Besetzung durfte sich das Drama von Bennett Miller gleich in mehreren Kategorien Hoffnungen auf einen Goldjungen machen.

Darum geht es in "Foxcatcher"
Für den Ringer Mark Schultz sind die goldenen Jahre vorbei, an seinen Olympiasieg erinnert er sich nur noch mit nostalgischen Gefühlen. Von einem Ende seiner Karriere wird Schultz jedoch abgebracht, als er auf den sportbegeisterten und exzentrischen Multimillionär John du Pont trifft. Der lädt den Profisportler in seine Villa ein, wo dieser sich auf die anstehenden Olympischen Spiele vorbereiten soll. Mark Schultz nimmt das Angebot an und beginnt mit seinem Bruder auf du Ponts' Anwesen für das Team "Foxcatcher" zu trainieren. Dort wird er mit Zuckerbrot und Peitsche bei Laune gehalten: In seinem neuen luxuriösen Leben muss Schultz sadistische Schikanen des reichen Neurotikers über sich ergehen lassen. Ein perfides Machtspiel beginnt...

Cast und Crew
Gespielt wird die Figur des Mark Schultz' von Channing Tatum . Um den US-Ringer auch optisch glaubhaft verkörpern zu können, bereitete sich der 34-Jährige mit striktem Ernährungsplan und einem Personal Trainer über mehrere Monaten auf sein Engagement in "Foxcatcher" vor. In die Rolle seines Filmbruders Dave schlüpft Hollywoodgröße Mark Ruffalo. Den Part des Antagonisten John du Pont übernimmt Steve Carell. In dem Drama zeigt der Schauspieler und Comedian, dass er auch düstere Charaktere spielen kann. Regie führte bei  "Foxcatcher" Bennett Miller, der schon zum vierten Mal für einen Spielfilm hinter der Kamera saß.

Foxcatcher bei den "Oscars 2015"
Am Ende hatte "Foxcatcher" keine Chance gegen den Oscar-Favoriten " Birdman ". Neben Regisseur  Bennett Miller waren auch Steve Carell als bester Schauspieler und Mark Ruffalo als bester Nebendarsteller für einen Award nominiert. Hoffnungen auf einen "Oscar" durften sich auch die Drehbuchautoren Eric Max Frye und Dan Futterman sowie Bill Corso und Dennis Liddiard in der Kategorie "Bestes Make-up und Hairstyling" machen - ebenfalls ohne Erfolg...

>>> Alle Gewinner der "Oscars® 2015" in der Playlist

Etwas anderes als Training gibt es für Ringer Mark (Channing Tatum) nicht. Während der Olympia-Vorbereitung entlädt sich diese Anspannung plötzlich in einer Katastrophe! "Foxcatcher" beruht auf einer wahren Geschichte und ist ab dem 5.Februar im Kino.

Zum Video

Bildergalerie

Zum Oscar-Special

Kommentare