Stars

How to be single and lucky?

Rechtzeitig zum Kinostart von „How to be single“ mit Dakota Johnson am 07.04.2016 präsentieren wir die besten Tipps, wie man auch ohne Beziehung einen Heidenspaß haben kann!

Schlösser an Brücke
© Pixabay
Frau auf Felsen
© Pixabay

Denn wenn der Bollerwagen voller Schokolade und Eiscreme erst einmal vertilgt und der Liebeskummer der letzten Beziehung überwunden ist, kann man sich wieder den schönen Dingen des Lebens zuwenden!

In der Tat bietet das Singledasein sogar einige einschlägige Vorteile, die man unbedingt auskosten sollte – die nächste Beziehung kommt bestimmt. Bloß nicht den Kopf hängen lassen! Also einfach genießen und alles das machen, was man in der Beziehung nicht ganz so gut ausleben kann!

Wir haben die besten Tipps, damit im Singledasein keine Langeweile aufkommt!

1. Mit den alten Freunden treffen

Wer kennt es nicht, ist man frisch verliebt, dann geraten alte Freunde doch manchmal ins Hintertreffen. Das passiert ganz automatisch, wobei die Freunde dafür jedoch meist ein gewisses Verständnis aufbringen – im Endeffekt kennt das Problem ja jeder selbst.

Nun ist also der geeignete Zeitpunkt, um alte Freundschaften wieder aufleben zu lassen. Man muss sich einfach nur einmal kurz daran zurückerinnern, wie viel Spaß man früher gemeinsam hatte. Natürlich ist auch das Leben der Freunde nicht stehengeblieben, aber ein Anruf kann nie schaden. Ob Kino , Spazierengehen oder in die Disco, um ein wenig zu Flirten, mit einer guten Freundin oder einem guten Freund machen solche Unternehmungen richtig viel Spaß!

Falls sich dann wieder eine neue Liebe einstellt, dann sollte man die aufgelebte Freundschaft natürlich nicht gleich wieder auf das Abstellgleis stellen. Regelmäßige Treffen können auch in Beziehungen stattfinden und ein bisschen Freizeit für jeden, ist in jeder Beziehung gut.

2. Alleine in den Urlaub!

Bucht
© Pixabay

Zugegeben, nur wenige von uns machen es gerne oder denken überhaupt darüber nach – aber alleine in den Urlaub zu fahren, ist ein einzigartiges Erlebnis.

Es beginnt schon damit, dass man sich den Urlaubsort vollkommen frei aussuchen kann. Keine Kompromisse, keine Zugeständnisse – es zählt nur, was man selbst will!

Ist man dann in seinem Traumziel angekommen, wird es auch alleine nicht langweilig werden. Man kann tun und lassen, was man will. Faul am Strand liegen, Yoga im Sonnenaufgang oder Sehenswürdigkeiten besichtigen – alles immer genau nach den eigenen Vorstellungen und dem eigenen Zeitplan.

Man glaubt es vielleicht nicht, aber so ein Urlaub erweitert den Horizont, man wird alles mit ganz anderen Augen sehen. Ist man ein bisschen aufgeschlossen, wird man wahrscheinlich auch tolle Menschen kennenlernen. Wenn man alleine unterwegs ist, ist man viel offner für andere und ein nettes Gespräch ergibt sich immer irgendwo – egal ob mit Einheimischen oder anderen Urlaubern.

3. Party, Flirten und ausprobieren!

Als Single kann man sich so richtig austoben. Jede Nacht eine andere Party und Flirten ohne Ende. Wer auf so etwas steht, der kann jetzt richtig loslegen. Aber auch wer kein Partygänger ist, darf flirten, und zwar wo und mit wem es ihm passt. Man sollte einfach machen, was Spaß bringt. Ein Date hier, ein lockeres Abendessen dort. Bloß keine Verpflichtungen eingehen, dabei aber immer mit offenen Karten zu spielen, damit das Gegenüber auch weiß, woran es ist. So lässt sich viel Spaß haben und das eine oder andere Abendheuer ist gewiss!

Nun noch ein paar allgemeine Gründe, warum das Singledasein überhaupt nicht so schlecht ist:

  • Das große Bett gehört einem ganz alleine – richtig schön breit machen und genießen!
  • Kuschelklamotten – kein Make up, keine sexy Unterwäsche, dafür Jogginghose und Kuschelpulli!
  • Leidenschaftliches Singen unter der Dusche – kein Problem, es hört ja keiner!
  • Kein Streit um das abendliche Fernsehprogramm
  • Keine Kompromisse – weder beim Essen, noch bei der Einrichtung oder dem Tagesprogramm!

So schön das auch alles ist, man sollte nur aufpassen, dass man nicht zu sehr zum Eigenbrödler wird. Abgesehen davon empfehlen wir, dass Singledasein in vollen Zügen zu genießen!

Kommentare