Stars

Maze Runner

Romanverfilmung mit "Teen Wolf"-Star Dylan O'Brien

Am 16. Oktober 2014 kam "Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth" in die deutschen Kinos. Der junge Thomas wird dort auf eine Lichtung gesteckt, umgeben von einem riesigen Labyrinth. Mit den anderen Jungs versucht er einen Weg in die Freiheit zu finden.

"Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth" 

Mit "Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth" kommt am 16. Oktober die erste Romanverfilmung von James Dashner in die deutschen Kinos. Inszeniert wurde das Sci-Fi-Abenteuer von Wes Ball, der unter anderem bei "Ruin" Regie geführt hat. In den Hauptrollen sind "Teen Wolf"-Star Dylan O'Brien, Kaya Scodelario und "Wir sind die Millers"-Darsteller Will Poulter zu sehen. 

Die Story zu "Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth"

Eines Tages wacht "Thomas" in einem Aufzug auf. Sämtliche Erinnerungen sind verschwunden, nur noch seinen Vornamen weiß er noch. Als sich die Aufzugtür öffnet, ist er nicht alleine: Weitere Jungs strömen auf ihn zu und begrüßen ihn. Wie sie ihm berichten, befindet er sich an dem Ort, der "die Lichtung" genannt wird und von hohen Steinwänden umschlossen ist. Keiner weiß, wie und warum sie dort hingekommen sind. Sie wissen nur, dass sich jeden Tag die große Tür an der Steinmauer zu einem Irrgarten öffnet. Alle 30 Tage wird schließlich ein neuer Junge mit dem Fahrstuhl gebracht. Plötzlich taucht eines Tages "Teresa" auf. Sie ist das einzige Mädchen unter den 60 Jungs und kennt Neuankömmling "Thomas". Jeder der Gruppe hat eine bestimmte Aufgabe und muss durch das Labyrinth laufen. Diejenigen, die dort hineingegangen sind, sind nie wieder zurückgekehrt. Offensichtlich sind die Teenager im Irrgarten nicht alleine.

Darsteller in "Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth" 

Die Hauptrolle in "Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth" hat Dylan O'Brien übernommen, der den Neuankömmling "Thomas" spielt. Zu der Truppe im Labyrinth zählen unter anderem "Alby", der von Aml Ameen gemimt wird, "Gally" alias Will Poulter, der bereits in "Wir sind die Millers" und "Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte" zu sehen war und "Teresa" alias Kaya Scodelario. Auch der "Game of Thrones"-Darsteller Thomas Brodie-Sangster ist in "Maze Runner" zu sehen: Er schlüpft in die Rolle des "Newt". 

"Maze Runner" eine Film-Trilogie? 

Der Film "Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth" basiert auf dem Jugendroman von James Dashner. Zu dem ersten Buch hat der Autor noch zwei Fortsetzungen geschrieben: "Die Auserwählten – In der Brandwüste" und "Die Auserwählten – In der Todeszone". Wie erst kürzlich bekannt wurde, ist die Vorproduktion für den zweiten Film bereits in Planung und soll schon am 18. September 2015 in die Kinos kommen. Wann der dritte Teil folgt, ist bislang noch nicht bekannt.

Kommentare