Stars

Zoolander No. 2

Ben Stiller & Owen Wilson erobern den Catwalk

Größer, verrückter und witziger: "Zoolander No. 2" bringt alle Zutaten mit, um den Kinoerfolg des Vorgängers zu toppen. Dafür könnte unter anderem ein toter Justin Bieber sorgen.

Zoolander2-10-2015Paramount-Pictures

"Zoolander No. 2" – Auf der Jagd nach dem Promimörder

Justin Bieber hat das Zeitliche gesegnet! Und der kanadische Pop-Bengel ist nicht der einzige Promi, der kürzlich ermordet aufgefunden wurde. Das Auffällige und zugleich Mysteriöse an der Mordserie: Alle Opfer haben kurz vor ihrem Ableben ein Selfie mit "Blue Steel"-Blick geschossen – dem legendären Gesichtszug des in die Jahre gekommenen Laufstegwunders Derek Zoolander. Ganz klar, dass sich das ehemals erfolgreichste Male Model der Welt gemeinsam mit Kollege Hansel dem Fall annimmt. Hilfe bekommen die zwei Schönlinge von der Interpol-Agentin Valentina. Kann das Trio die schrecklichen Morde aufklären und die VIP-Welt vor weiteren Anschlägen bewahren?

Stargespickter Cast

Wer sich beim ersten Teil schon an den zahlreichen berühmten Gesichtern erfreut hat, wird bei "Zoolander No. 2" ganz aus dem Häuschen sein: Neben Titelheld Ben Stiller, Penélope Cruz alias Valentina, Will Ferrell als Bösewicht Mugatu und Owen Wilson, der erneut in die Rolle des Hansel schlüpfen wird, haben unter anderem Justin Bieber, Benedict Cumberbatch, Ariana Grande, Katy Perry, Demi Lovato und Miley Cyrus Cameo-Auftritte.

Multitalent Ben Stiller

Was viele sicherlich nicht wissen: Ben Stiller stand für "Zoolander No. 2" nicht nur vor der Kamera, er führte genauso wie beim Vorgänger auch Regie. Die Rolle des selbstverliebten Male-Models schrieb er sich im zweiten Film gemeinsam mit seinem Kollegen und Freund Justin Theroux auf den Leib, der im ersten Teil die Figur des Evil DJ spielte.

Zum Livestream

Bilder zu Zoolander 2

Kommentare