Stars

Das neue Album "Afraid of Heights"

Billy Talent

Nach vier Jahren Abstinenz erschaffen Billy Talent mit ihrem neuen Album "Afraid of Heights"  einen weiteren musikalischen Leckerbissen.

Billy Talent "Afraid of Heights"
© Warner Music

Vier Jahre sind seit dem letzten Album „Dead Silence“ von Billy Talent vergangen, das Platz 1 und Gold-Status in Deutschland erreichte, nun hat die kanadische Punkrockband die Veröffentlichung des Nachfolgers angekündigt: „Afraid of Heights“ erscheint am 29. Juli.

In einer Aktion auf ihrer Website haben Billy Talent vorab die Lyrics des Songs „Afraid of Heights“ bereits veröffentlicht und ihre Fans dazu ermuntert, diese kreativ zu interpretieren. Für ihre Fans bieten die kanadischen Punkrocker eine ganze Reihe außergewöhnlicher Album-Optionen an. Das Album ist in allerhand Formaten, Vinyl, Deluxe, signiert und in einer limitierten Ausgabe inklusive Art Print in Poster-Format, erhältlich. Alle physischen Exemplare des Albums sind außerdem mit einem personalisierten Download-Code, der Fans Zugriff auf eine spezielle „Mastered for Headphones“-Edition des Albums verschafft, versehen.

Auf eine Tour im Deutschen Raum dürfen sich die Fans ebenfalls freuen. Der Clou: Wer über den Webshop der Band eine Album-Version von „Afraid of Heights“ vorbestellt, erhält ein exklusives Vorkaufsrecht zu kommenden Live-Dates in Deutschland.

Billy Talent sagen über ihr Album: „In diesem Album geht es um Kämpfe - gleichermaßen die inneren, als auch jene mit der Gesellschaft, in der wir leben. Es geht darum, Fragen zu stellen, um Freundschaft und Loyalität und es geht vor allem darum, sich bewusst dafür zu entscheiden die Dinge, die uns nicht passen und die uns nicht repräsentieren, nicht einfach hinzunehmen. „Afraid Of Heights“ handelt davon, an die Person zu glauben, die man im Spiegel sieht und Verantwortung zu übernehmen. Es geht um den Druck der Gesellschaft und wie wir alle uns diesem beugen, es geht darum, seinen Träumen zu folgen und wieder aufzustehen, wenn es dich umwirft. Es geht darum, unserem Planeten zuzuhören, ihn zu respektieren, es geht um Liebe und Verlust und das Leben... Aber am Ende, und das ist das wichtigste, geht es um die Power of ROCK’N’ROLL“

Kommentare