Jetzt wird's gefährlich

David Guetta

Nachdem David Guetta jüngst seine Single „Lovers On The Sun“ vorlegte und 7 Wochen Platz in Deutschland belegte sowie die Charts in England, Frankreich, Österreich und Finnland toppte und Platin-Streams in Dänemark, Schweden und Norwegen verzeichnete, rüstet sich David Guetta erneut für Großes mit seiner neuen, weltweiten Lead-Single „Dangerous“. Der Song baut einmal mehr auf das stimmliche Talent des aufstrebenden US-Sängers Sam Martin.

David Guetta - Dangerous Text
© Warner Music

Obwohl David Guetta dafür bekannt ist, mit einigen der weltweit größten Künstler zu arbeiten, geht auch die Zusammenarbeit mit Talenten wie Sia auf sein Konto. Er glaubte an ihren unglaublichen „Titanium“-Geist und heute ist sie ein weltweites Phänomen. Mit Sam fand David eine weitere unschlagbare Stimme.   

„Dangerous“ markiert eine Abkehr von Davids berühmtem Sound. Mit seinem Mid-Tempo-Beat stellt er ein mächtiges Statement für ihn dar. Doch er ist ein Künstler der Risiken nicht scheut, das bewies er bereits mit seinem Album „Nothing But The Beat“, auf dem er elektronische Musik mit HipHop verschmolz. „Dangerous“ beginnt mit subtilen Klaviertönen und zarten Streichern, bevor Martins Stimme mit nachhaltigem Effekt einsetzt. Wunderschön gepitcht, unterstreicht sie ein Meer von wirbelnden Synthie-Effekten, die bald darauf Raum machen für Down-Tempo-, Funk-inspirierte Bassgitarren-Licks, die elektronische Sensibilität mit klassischer Instrumentierung verbinden. „Dangerous“ ist eine Single, die Guettas Fähigkeit demonstriert, solide Dance-Musik-Glaubwürdigkeit mit einem Gespür für Charts zu verbinden – ein Aspekt seines Schaffens, der ihn zu einem der weltweit erfolgreichsten Künstler macht.     

Davids neues Album „Listen“ hält eine Fülle exklusiven neuen Materials und eine breite Spanne von Kollaborationen bereit. Angekündigt für den 21. November, wird das Album ohne Zweifel an den bemerkenswerten Erfolg seines 2011 veröffentlichten Albums „Nothing But The Beat“ anknüpfen, das mit Dreifach-Platin ausgezeichnet ist und ihm u.a. einen Grammy Award und einen American Music Award einbrachte. Dem Album wird weithin zugeschrieben, die Landschaft für elektronische Musik weltweit verändert zu haben und Amerika dafür überhaupt erst zu öffnen.  

David Guetta ist unermüdlich auf Tour und spielte allein in diesem Jahr für über 2 Millionen Menschen, darunter bei einigen der weltweit größten Festivals wie Tomorrowland, wo er sein brasilianisches Festival-Debüt angekündigte, das binnen drei Stunden ausverkauft war. Daneben hat der Franzose Residencys im Las Vegas @ XS und sowohl im Ushuaia als auch im Pacha auf Ibiza, trat als Headliner beim iTunes Festival in London auf und eröffnete das Ibiza Weekend von BBC Radio 1. All seine harte Arbeit hat ihm 57 Millionen Fans auf Facebook beschert.

Unten in Kooperation mit MyVideo könnt ihr das Video zu der Single „Dangerous“ ansehen.

David Guetta - Dangerous


David Guetta -- Dangerous - MyVideo

Kommentare