Stars

Neuauflage von Iggy Azaleas Album: "Reclassified" ist auf dem Markt

Iggy Azalea

Iggy Azaela

Sie gilt als DIE neue HipHop-Queen! Dabei kommt das Iggy Azalea nicht aus New York oder L.A., sondern aus Australien und mischt schon seit einigen Monaten die Charts in den USA und rund um den Globus auf! Ihr Debütalbum erscheint am 21. November als Neuauflage "Reclassified" und kann ab sofort vorbestellt werden.
Ihr Erfolggeschichte ist einmalig: Geboren in Australien,

gesegnet mit feinsten Rap-Skills und angetrieben von dem Ziel, die erfolgreichste weibliche HipHop-Künstlerin des Planeten zu werden - das ist Iggy Azalea. 24 Jahre alt, Haut wie Porzellan, blonde Locken - das könnte schnell Vorurteile entstehen lassen, doch Iggy Azalea ist einzigartig und verfügt über einen Style zu Rappen, ihre Geschichten zu erzählen und Genres zu verschmelzen, wie keine andere weibliche HipHop-Künstlerin derzeit. Bereits mit 16 Jahren verließ sie ihre Heimat Ausstralien mit dem Plan, ein großer HipHop-Star zu werden und zog nach Miami.

Die Erfolgsbilanz gibt Iggys Plänen recht: Aktuell mischt sie mit der Single "Black Widow" die Charts auf und hat sich hierzu die Überfliegerin Rita Ora an ihre Seite geholt. In 32 Ländern ging es direkt in die Top 10 der iTunes-Charts, zudem in 12 Ländern direkt an die Spitze. Der Song erreichte ebenfalls die Top 5 in den USA, wurde allein dort bereits über 1 Million Mal verkauft und mit Platin ausgezeichnet. In UK steht der Track seit Wochen in den Top10 der Singlecharts. Das von "Kill Bill" inspirierte Video zu "Back Widow" wurde bei VEVO bereits über 90 Millionen Mal angeschaut. Ihre Single "Fancy" hat bereits vor der Veröffentlichung ihres Debüts "The New Classic" die Charts aufgemischt. Sie stand mit der Single wochenlang an der Spitze der US Billboardcharts. Kurz darauf schoss sie gemeinsam mit Ariana Grande und "Problem" in die Charts und war damit die erste Künstlerin seit den Beatles, der es gelungen ist, mit zwei Singles die ersten Positionen in den US-Charts einzunehmen. Die Kollabo wurde in Deutschland mit Gold ausgezeichnet. Ihr Debütalbum "The New Classic" eroberte in 19 Ländern Platz 1 und in 44 weiteren Ländern die Top10 iTunes Charts. Zudem erreichte Iggy Platz 3 in den US-Billboardcharts.

Am 21. November veröffentlichte Iggy Azalea eine Neuauflage ihres Debüts mit dem Titel "Reclassified". Darauf enthalten sind neben ihren größten Hits bisher auch sechs neue Songs enthalten, darunter die Single "Beg For It". Iggy präsentierte den Track am vergangenen Wochenende als musikalischer Gast bei der US-Kult-TV-Show "Saturday Night Live".

Kommentare