Stars

Deep House meets Western with a Soul!

Max Manie

„TopDown“ geht unter die Haut und definitiv nicht mehr aus dem Ohr!

Max Manie - Topdown
© Universal Music

Deep House meets Western with a Soul!
Mit „TopDown“ schafft der junge österreichische Produzent und DJ Max Manie eine Symbiose aus elektronischen Deep House Klängen und eingängigen Gitarren Riffs. Kombiniert mit der souligen Stimme von Maggy Rich lässt sich der Track schwer in eine Schublade packen. Ist es Deep House? Soul? Pop? Egal welches Genre man sich aussucht TopDown ist definitiv eins: mysteriös, einzigartig und unglaublich sexy!
Max Manie ist kein Unbekannter in der internationalen Deep House Szene. Nachdem er 2012 mit ersten Produktionen startete, veröffentlichte er 2013 seine EP „Sunday“, die international in der Szene gefeiert wurde. Neben vielen anderen Projekten und weltweiten Bookings, arbeitet er auch als Remixer für verschiedene Deep House Größen. So konnte er zuletzt gemeinsam mit KlangTherapeuten mit einem offiziellen Remix zur letzten Single von Chartstürmer Robin Schulz „Show Me Love“ überzeugen.
Mit TopDown wagt sich Max wieder in ganz andere Bereiche der elektronischen Musik vor und lässt dort auch seine Indie-Rock Vergangenheit miteinwirken.
Und wer Maggy Rich noch nicht kennt, sollte sich den Namen spätestens nach diesem Track merken, denn die junge Newcomerin aus Mannheim hat eine Stimme, die Soulgrößen alle Ehre macht!
„TopDown“ geht unter die Haut und definitiv nicht mehr aus dem Ohr!

Musikvideo - TopDown

Kommentare