Stars

Ein Duett zum Abheben

Sido feat. Andreas Bourani

Der Sänger der Stunde mit dem Rapper des Jahrzehnts.
Für Sido gab es nur einen Sänger, den er auf diesem Song haben wollte.
Für Andreas was es klar, wenn ein Sido fragt dann ist man dabei.

Sido - Astronaut
© Universal Music

Mit dem Album "VI" mischt sich SIDO leidenschaftlich in gesellschaftliche Debatten ein, die auch über seine eigenen Lebenssituationen und Erfahrungen hinausgehen. Er blickt auf die brennenden Themen unserer Welt – die Kleinen und die Großen. Ob Billig-T-Shirts oder Gotteskrieger, ob Flüchtlingsdrama oder Umweltzerstörung. “Ich bin nicht gläubig; aber ich glaube, wir sind alle am Arsch“, reimt er und versteht dabei den Rap im klassischen Sinne, nämlich als Träger von Botschaften. Es sind Verse, die beim Hörer etwas bewegen, die Bilder im Kopf erzeugen. Oft schafft er düstere Bilder, ausgestattet mit einem Funken Hoffnung. Damit ist sein sechstes Album vielleicht seine bislang politischste Platte.

„Astronaut“ ist keine Ballade und auch kein Liebeslied.
Das Sido sich leidenschaftlich in gesellschaftliche Dinge einmischt, ist nichts Neues.
Früher hat er provoziert um gehört zu werden. Jetzt „berichtet“ er wie ein kritischer Reporter, der uns den Spiegel vor hält.

Jeder von uns träumt davon, alle Probleme einmal hinter sich zu lassen.
Sido und Andreas tun es.

Sido - Astronaut

Kommentare