Stars

MTV Europe Music Awards 2015

EMAs 2015: Diese Stars räumten ab

Am 25. Oktober 2015 war es soweit: Die "MTV Europe Music Awards 2015" fanden im italienischen Mailand statt. Welche Stars abräumen konnten und welcher Sänger als Moderator durch die EMAs führte, erfahrt ihr hier!

CT
Taylor-Swift-15-01-01-dpa
Taylor Swift  © dpa

Niemand Geringeres als Ed Sheeran (24) war Moderator der "MTV EMAs 2015". Der britische Sänger führte durch die legendäre Preisverleihung, die dieses Jahr in Mailand stattfand. 

Taylor Swift (25) galt als große Favoritin mit neun Nominierungen. "What Do You Mean?"-Star  Justin Bieber (21) war in sechs Kategorien für die begehrte Trophäe nominiert. Er ging am Ende als großer Gewinner nach Hause.

Fest stand schon vorher: Lena (24) war "Best German Act 2015"-Gewinnerin und trat damit in der Kategorie "Worldwide Act" an. 

Pharrell Williams (42), Ellie Goulding (28), Jason Derulo (26), Twenty One Pilots, Andrea Bocelli (57) und Rudimental mit Ed Sheeran heizten mit Live-Performances dem Publikum ein.

Das sind die wichtigsten Gewinner der MTV EMAs 2015:

Worldwide Act: Nord Amerika 
Justin Bieber

Bester Song 
Taylor Swift

Bester Pop-Act 
One Direction

Bester weiblicher Act 
Rihanna

Bester männlicher Act 
Justin Bieber

Best Live-Act 
Ed Sheeran

Bester Newcomer-Act 
Shawn Mendes

Bester Rock-Act 
Coldplay

Bester Hip Hop-Act 
Nicky Minaj

Bester Electronic-Act 
Martin Garrix

Best Look 
Justin Bieber

Beste Zusammenarbeit 
Justin Bieber mit Skrillex & Diplo

Bester Push-Act 
Shawn Mendes

Beste World Stage Performance 
Ed Sheeran

Biggest Fans 
Justin Bieber

Bestes Video 
Macklemore & Ryan Lewis

Hier noch mal die Liste der wichtigsten Nominierten für die MTV EMAs 2015:

Bester Rock-Act

AC/DC
Coldplay
Foo Fighters
Muse
Royal Blood

Bester Alternative-Act

Fall Out Boy
Florence + the Machine
Lana Del Rey
Lorde
Twenty One Pilots

Bester Hip Hop-Act

Kanye West
Kendrick Lamar
Nicki Minaj
Wiz Khalifa
Drake

Bester Live-Act

Ed Sheeran
Taylor Swift
Katy Perry
Foo Fighters
Lady Gaga und Tony Bennett

Beste World Stage Performance

Afro Jack
Alicia Keys
B.o.B
Biffy Clyro
Charli XCX
Dizzee Rascal
Ed Sheeran
Iggy Azalea
Jason Derulo
Jessie Ware
Kaiser Chiefs
Rita Ora
Slash
Tomorrowland
YG

Best Push Act

James Bay
Jess Glynne
Echosmith
Kwabs
Natalie La Rose
Royal Blood
Shawn Mendes
Shamir
Tori Kelly
Years & Years
Zara Larsson

Biggest Fans

5 Seconds of Summer
Justin Bieber
Katy Perry
One Direction
Taylor Swift

Best Look

Justin Bieber
Nicki Minaj
Rita Ora
Taylor Swift
Macklemore & Ryan Lewis

Beste Zusammenarbeit

David Guetta (featuring Nicki Minaj, Bebe Rexha und Afrojack) — Hey Mama
Skrillex und Diplo(featuring Justin Bieber) — Where Are Ü Now
Mark Ronson (featuring Bruno Mars) — Uptown Funk
Taylor Swift (featuring Kendrick Lamar) — Bad Blood
Wiz Khalifa (featuring Charlie Puth) — See You Again

Worldwide Act: Europe

Agir
Astrid S.
Black M
Daniel Kajmakoski
Dimitri Vegas & Like Mike
Eliad
Giorgios Mazonakis
Inna 
JVG
Kensington
Lena
Little Mix
Lukas Graham 
Marco Mengoni
Margaret
MBAND
Stefanie Heinzmann 
Sweet California
The Fooo Conspiracy 

Rückblick: So waren die MTV EMAs 2014

Bei den MTV EMAs 2014 konnte die damalige Favoritin Katy Perry (30) zwei Awards in den Kategorien "Bester Look" und "Bestes Video" absahnen. 

Eine weitere Gewinnerin des Abends war Sängerin Ariana Grande (22), die das Rennen in den Kategorien "Bester Song" und "Bester weiblicher Act" für sich entscheiden konnte.

Mit den meisten MTV-EMA-Awards ging "One Direction" nach Hause. Von vier "MTV Europe Music Awards 2014"-Nominierungen stach die Boyband in gleich drei Kategorien die Konkurrenz aus.

News zu den MTV Europe Music Awards

26.10.2015 18:11
"MTV EMAs 2015" mit Ed Sheeran:

Betrunken auf der Bühne?

In puncto Awards machte Justin Bieber bei den "MTV EMAs 2015" niemand etwas vor – der Kanadier räumte gleich sechs Mal ab. In den sozialen Netzwerken sorgte während der Verleihung aber Ed Sheeran für viel hitzigeren Gesprä...

Mehr lesen

26.10.2015 13:37
"MTV EMAs 2015"-Gewinner Justin Bieber:

Taylor Swift eifersüchtig auf Triumph?

Bei den "MTV EMAs 2015" wurde Justin Bieber zum großen Gewinner des Abends. Taylor Swift hingegen ging mit gerade mal einem Preis nach Hause. Bekanntlich mag sie den Kanadier ohnehin nicht, ob nun wegen Selena Gomez oder n...

Mehr lesen

26.10.2015 11:43
Justin Bieber bei den "MTV EMAs 2015":

Feuerwerk-Show zu "What Do U Mean?"

Justin Bieber hat die "MTV EMAs 2015" gerockt. Nicht nur, dass der Kanadier am Ende gleich sechs Awards abräumte. Auch sein Look und die überzeugende Performance ließen die Fans kreischen und sogar in Ohnmacht fallen.

Mehr lesen

26.10.2015 07:22
"MTV EMAs 2015" mit Gewinner Justin Bieber:

Großer Sieg über "One Direction"

Am Sonntag wurden die "MTV EMAs 2015" in Mailand verliehen. Klar, dass sich Stars wie Justin Bieber auf dem roten Teppich zeigten. Der "What Do You Mean?"-Sänger ging sogar als Gewinner des Abends hervor und schlug die Kon...

Mehr lesen

22.10.2015 12:38
Justin Bieber mit "Sorry"?:

Performance bei "MTV EMAs 2015" bestätigt

Justin Bieber wird bei den "MTV EMAs 2015" eine Performance abliefern, soviel ist offiziell bestätigt. Ob der Kanadier seine neue Single "Sorry" zum Besten geben wird, steht bislang nicht fest. Dass es sich um neues Materi...

Mehr lesen