Stars

Radio Disney Music Awards 2015

Drei "Goldene Micky Mäuse" für Ariana Grande

Am 25. April wurden in Los Angeles die "Radio Disney Music Awards 2015" vergeben, bei denen die beliebtesten Musiker eine "Goldene Micky Maus" erhielten. Die Abräumerin des Abends war Popsternchen Ariana Grande, die gleich drei der begehrten Publikumspreise mit nach Hause nehmen durfte. Über eine Maus-Trophäe freuten sich auch Ed Sheeran, Taylor Swift, Selena Gomez und Newcomerin Charli XCX. Moderiert wurde der Abend von Schauspielerin und Sängerin Zendaya.

Ariana Grande meets "Star Wars": Neues Video spielt im Weltraum
© WENN.com

Wer hat 2015 eine Chance auf einen "Golden Mickey"?
Jennifer Lopez konnte sich schon im Vorfeld der Award Show freuen: Sie wurde mit dem "Hero Award" ausgezeichnet. Zahlreiche andere Künstler konnten sich bei den "Radio Disney Music Awards 2015" ebenfalls Hoffnungen auf einen Preis machen. Ariana Grande und Taylor Swift führten das Feld der Stars mit je vier Nominierungen an – beide waren unter anderem in den Kategorien "Beste Sängerin" und "Song des Jahres" nominiert. Ebenfalls in der Riege der Mehrfach-Nominierten befanden sich "One Direction" und ihre Kumpels von "5 Seconds of Summer". Nick Jonas, Demi Lovato und Meghan Trainor hatten ebenfalls die Chance, mehrere Awards abzuräumen und auch Selena Gomez durfte sich Hoffnungen auf einen Preis machen. Über die Gewinner entschieden ausschließlich die Fans –  die standen bei den "Radio Disney Music Awards 2015" im Mittelpunkt.

Diese Stars waren dabei

Durch die "Radio Disney Music Awards 2015" führte Sängerin und Schauspielerin Zendaya, die vor allem für ihre Rolle in der Serie "Shake It Up – Tanzen ist Alles" bekannt ist. In der interaktiven Show ging es nur um die Fans und die Zuschauer – und die bekamen auch in diesem Jahr wieder einiges zu sehen: Als Presenter kündigten sich Carly Rae Jepsen und Kelly Osbourne an. Außerdem gab es Live-Performances von Becky G, "Fifth Harmony" und Nick Jonas.

Die Geschichte der "Radio Disney Music Awards"
Seit 2002 werden die beliebtesten Künstler des amerikanischen Radiosenders "Radio Disney" ausgezeichnet – doch erst seit 2013 gehört auch eine große Show dazu, die im Fernsehen ausgestrahlt wird. Bei der Preisverleihung werden ausschließlich Sängerinnen und Sänger bedacht, die bei der jungen Zielgruppe hoch im Kurs stehen – immerhin stimmen die Fans über die Nominierten ab. In den letzten zwei Jahren gehörten unter anderem Ariana Grande, Selena Gomez und "One Direction" zu den großen Abräumern. Die beliebte Trophäe der "Radio Disney Music Awards" zeigt eine goldene Micky Maus mit großen Kopfhörern auf den Ohren, die "Golden Mickey" genannt wird.  

Alle Gewinner der "Radio Disney Music Awards 2015":

  • Beste Musikgruppe: Fifth Harmony
  • Bester Künstler: Ed Sheeran
  • Beste Künstlerin: Ariana Grande
  • Song des Jahres: Problem (feat. Iggy Azalea) – Ariana Grande
  • Bester Song für Verliebte: Can't Blame a Girl For Trying – Sabrina Carpenter
  • Die wildesten Fans: Harmonizers – Fifth Harmony
  • Beste Newcomer: Charli XCX
  • Bester "Gute Laune"-Song: Sugar – Maroon 5
  • "Alle reden über...": @arianagrande
  • Bester Ohrwurm: Shower – Becky G
  • Bester Song zum Abtanzen mit deiner besten Freundin: Young Blood – Bea Miller
  • Beste Tanznummer: Shake It Off – Taylor Swift
  • Bester "Schlussmach-Song": The Heart Wants What It Wants – Selena Gomez
  • Künstler/in mit dem besten Style: Becky G
  • Beste Teamarbeit: Really Don't Care (feat. Cher Lloyd) – Demi Lovato

Kommentare