Stars

Seit 10 Jahren glücklich verheiratet

Andrew Lincoln: Das ist die Frau des "The Walking Dead"-Stars

Andrew Lincoln wurde durch "The Walking Dead" zum Frauenschwarm. Welche Frau abseits des Rampenlichts sein Herz erobert hat, erfahrt ihr hier.

Andrew Lincoln dürfte mit seiner Rolle des furchtlosen Rick Grimes in der Zombie-Serie „The Walking Dead“ so einige Frauenherzen erobert haben. Was viele jedoch nicht wissen: Seit inzwischen zehn Jahren ist der Schauspieler mit der gleichen Frau verheiratet, die er nach wie vor abgöttisch liebt. Immer wieder betont Andrew Lincoln in Interviews, wie wichtig Ehefrau Gael Anderson, Tochter von Jethro Tull Sänger Ian Anderson, für ihn ist. Ohne sie, so Lincoln, könnte er nicht als Schauspieler arbeiten. Während er dreht, kümmert sich Gael zu Hause um die beiden Kinder Matilda und Artur. Manchmal begleitet sie ihren Mann aber auch zu großen Events.

Andrew Lincoln feiert große Erfolge mit „The Walking Dead“

Gut, dass Andrew Lincolns Frau Gael ihm immer den Rücken freihält. Denn schon vor Beginn der ersten Staffel verpflichtete er sich für ganze sechs Jahre bei „The Walking Dead“. Inzwischen sind diese sechs Jahre um, doch bei TWD ist noch lange kein Ende in Sicht. David Alpert, Produzent der Serie, macht sich laut eigener Aussage jetzt schon über die Staffeln 11 und 12 Gedanken, wenn es denn so weit kommt. Ob Andrew Lincoln bis dahin noch dabei ist, wissen wohl nur die Macher selbst.

Staffel 7 der Zombie-Serie startet mit einem Knaller

Seit dem Ende der sechsten Staffel von „The Walking Dead“ halten Fans der Serie gespannt den Atem an. Denn die letzte Folge von Season 6 endete in einem spannenden Cliffhanger. Der brutale Negan (Jeffrey Dean Morgan) schwang seine mit Stacheldraht besetzte Keule und tötete eines der Mitglieder aus Rick Grimes Truppe. Wer das Opfer genau ist, und ob Negan noch weiter in ihren Reihen wüten wird, werden wir wohl in der ersten Folge von Staffel 7 erfahren.

Wir zeigen euch Andrew Lincolns Frau Gael Anderson oben im Video.

Kommentare