Stars

Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky verlobt?

Mit verdächtigem Ring erwischt

01.12.2016 11:37 Uhr / am

Haben sich Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky heimlich verlobt? In Madrid wurde die "Passengers"-Aktrice nun zumindest mit einem verdächtigen Ring am Finger gesichtet, der es in der Gerüchteküche brodeln lässt.

Noch ist die Beziehung von Jennifer Lawrence (26) und Darren Aronofsky (47) überhaupt nicht bestätigt, mehr als Bilder, die beide beim Turteln zeigen, gibt es bislang nicht. Dennoch machen bereits Gerüchte die Runde, die Schauspielerin und der Regisseur könnten ihre Romanze bereits nach kurzer Zeit auf ein neues Level gehoben, und sich verlobt haben. Auslöser hierfür ist ein offenbar neuer Ring an dem Finger der "Passengers"-Beauty.

Mit dem verdächtigen Schmuckstück wurde Jennifer Lawrence laut "Daily Mail" am Mittwoch in Madrid abgelichtet. Auf den Bildern ist JLaw in einem grauen Mantel und mit Mütze auf dem Kopf zu sehen, ihr Blick ist konsequent nach unten gerichtet. Ob es sich bei dem silberfarbenen Accessoire am Finger tatsächlich um einen Verlobungsring handelt? Ein Sprecher der Schauspielerin dementierte eine Verlobung auf Anfrage des Portals.

Allerdings hatte schon vor ein paar Wochen ein Informant dem Magazin "Life & Style" berichtet, dass es den beiden Turteltauben ernst sein soll. Die "Passengers"-Darstellerin habe mit dem "Black Swan"-Star endlich ihren "Mr. Right" gefunden, und angeblich sei Familienplanung bereits ein Thema: "Sie wollen eine feste Beziehung, Kinder, kreative Arbeit und Privatsphäre", so die Plaudertasche. Und weiter: "Sie denkt, dass er alle Kriterien erfüllt, insbesondere weil er kein berühmter Schauspieler oder Musiker ist."

Jennifer Lawrence und Darren Aronofsky haben sich bislang indes nicht zu ihrer mutmaßlichen Beziehung geäußert. Berichten zufolge hat es bei den beiden im Sommer bei den Dreharbeiten zum neuen Film des Regisseurs gefunkt, seit Oktober sollen sie ein Paar sein.

News zu Jennifer Lawrence