Stars

Justin Bieber mit "Let Me Love You"

Neues Video geht viral

30.11.2016 18:02 Uhr / cb

Es scheint, als könnte auch der jüngste Ausraster dem Erfolg von Justin Bieber nichts anhaben. Trotz seines Schlages an die Lippe eines Fans geht das neue Video von Biebs viral. "Let Me Love You" hat aber auch tatsächlich eine Menge zu bieten.

Für sein neues Video hat sich Justin Bieber (22) eine Menge einfallen lassen: So spielt der Clip zu dem Song "Let Me Love You", der in Kollaboration mit DJ Snake (30) entstand, tatsächlich in einer virtuellen Realität. Biebs und sein Musikpartner selbst sind in dem rund dreieinhalb Minuten andauernden Video zwar nicht zu sehen, dafür aber jede Menge durchs Bild huschende Personen, die die Antlitze der beiden Stars als Masken auf ihren Gesichtern tragen.

Die Story des Videos dreht sich im weiteren Verlauf um ein junges Pärchen, das nicht nur schwer verliebt, sondern auch schwer kriminell ist. Bonnie und Clyde lassen Grüßen! Der Zuschauer verfolgt die beiden bei ihren Raubzügen – ebenso wie die Polizei. Und die Beamten kommen schlussendlich dem jungen Mann auch auf die Schliche. Am Ende einer Verfolgungsjagd sieht dieser keinen anderen Ausweg mehr, als von einem Gebäude zu springen. Ein tragisches Ende?

Fehlanzeige! Denn: Wie zum Schluss des neuen Videos zu "Let Me Love You" von Justin Bieber und DJ Snake enthüllt wird, steht der junge Mann nach seinem Todessprung einfach wieder auf, als wäre nichts gewesen, und geht weiter seines Weges, Bei ihm und den anderen handelt es sich lediglich um Charaktere in einem Virtual-Reality-Game, die von einem älteren und jüngeren Mann gespielt werden!

Bei den Fans scheint diese coole und von Regisseur James Lee extrem dynamisch inszenierte Idee jedenfalls sehr gut anzukommen. Das neue Video zu "Let Me Love You" wurde erst am Dienstag, den 29. November enthüllt, erzielte binnen 24 Stunden allerdings fast vier Millionen Views auf YouTube.

News zu Justin Bieber