Stars

Kate Middleton schwanger?

Schwester Pippa in großer Sorge

19.10.2016 17:07 Uhr / lm

Ein Baby ist eigentlich ein Grund zur Freude. Bei der mutmaßlichen Schwangerschaft von Kate Middleton soll das anders sein: Pippa Middleton ist angeblich alles andere als begeistert, dass ihre große Schwester ihr erneut die Show stehlen könnte.

Schon länger wird spekuliert, dass Kate Middleton (34) mit Baby Nummer drei schwanger sein könnte. Geht es nach einer Quelle von "Life & Style", ist es dieses Mal wirklich so weit, die Herzogin soll in anderen Umständen sein. Und Pippa Middleton (33) damit angeblich große Kopfschmerzen bereiten. Der Grund: Die Schwangerschaft ihrer Schwester könnte so sehr in den Fokus rücken, dass sich keiner mehr für ihre Hochzeit interessiert.

"Pippa ist besorgt, dass Kates Schwangerschaft die Hochzeit in den Schatten stellen könnte", so der Informant des Magazins. "Pippa will unbedingt den Fokus auf sich lenken und nicht auf den Baby-Bauch ihrer Schwester." Die Sorge von Pippa Middleton ist angeblich so groß, dass sie die Planung ihres großen Tags komplett von Herzogin Kate abhängig macht: "Sie würde die Hochzeit sogar aufschieben, bis Kate ihr Baby hat. Pippa plant alles um Kate herum." Ob Kates kleine Schwester sich wirklich Sorgen machen muss, bleibt aber fraglich.

Bei den letzten Auftritten von Prinz Williams (34) Frau war zumindest noch nicht einmal ansatzweise ein Baby-Bauch zu erkennen. Zudem tauchen die Gerüchte über eine dritte Schwangerschaft von Kate Middleton regelmäßig auf, bestätigt haben sich diese bislang nicht. Wie "Daily Mail" schreibt, soll der Termin für die Hochzeit von Pippa Middleton und James Matthews (41) dafür feststehen. Der große Tag sei für 2017 geplant. Die "Save the Date"-Karten seien bereits geschrieben und sollen mit den Weihnachtskarten verschickt werden.

News zu Kate Middleton

Biografien deiner Lieblingsstars