Stars

Kristen Stewart boykottiert "Twilight"

Keine Vampir-Reunion aus Angst um "Oscar"-Chance?

19.10.2016 18:04 Uhr / cb

Kristen Stewart wurde als Bella in den erfolgreichen "Twilight"-Filmen weltberühmt. Doch eine Reunion mit ihren alten Cast-Kollegen soll die Beauty unter allen Umständen vermeiden wollen.

Der Grund: Kristen Stewart (26) fürchtet, ein weiterer "Twilight"-Film könnte ihre Chancen auf einen "Oscar" ruinieren. Das berichtet zumindest "Celeb Dirty Laundry". "Kristen will in Hollywood ernst genommen werden und weiß, dass sie deshalb keine weiteren 'Twilight'-Filme mehr machen kann. […] Sie will einen Oscar, nicht ein Dutzend Magazin-Cover über ihr Privatleben pro Woche." Das Klatschportal fährt fort mit der Feststellung: "Sie will einen Schritt nach vorne machen, nicht zwei zurück."

Außerdem wolle Kristen Stewart nicht nur Hollywood, sondern auch ihrem Ex Robert Pattinson (30), beweisen, dass sie eine ernst zunehmende Kraft sei. "Sie hat gesehen, was der Oscar-Wirbel für andere junge Schauspielerinnen ihres Alters wie Jennifer Lawrence und Brie Larson getan hat und will die gleiche Anerkennung", so "Celeb Dirty Laundry".

Um das zu erreichen, sei der ehemaligen "Twilight"-Beauty quasi jedes Mittel recht. "Sie tut, was immer sie kann, um im Rampenlicht zu bleiben, indem sie sich bei jeder Gelegenheit den Paparazzi präsentiert, selbst wenn sie dadurch verzweifelt wirkt, besonders während der Award-Saison." Schließlich sei jede Art von Presse gute Presse.

Alles Quatsch, deckt jetzt "Gossip Cop" auf. Zugegeben, Kristen Stewart habe darüber gesprochen, in Bezug auf ihre Filmrollen sehr wählerisch zu sein, doch das habe nichts mit den "Twilight"-Filmen zu tun. "Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Und noch wichtiger ist, dass Stewart sich nicht weigert, 'zu 'Twilight' zurückzukehren'. Es gibt kein 'Twilight'-Projekt, das in Arbeit wäre, also gibt es auch kein Angebot, das Stewart ablehnen könnte", so die Spürnasen. Über einen "Oscar" dürfte sich Kristen Stewart unabhängig davon aber trotzdem freuen.

News zu Kristen Stewart