Stars

Liam Hemsworth begeistert

Miley Cyrus ist ein Genie im Bett

19.10.2016 10:43 Uhr / lm

In der Beziehung von Liam Hemsworth und Miley Cyrus läuft es offenbar nicht nur auf der Gefühlsebene rund, sondern auch im Bett. Der australische Beau zumindest ist angeblich ganz begeistert von den wilden Sex-Abenteuern, die er mit seiner Liebsten erlebt.

Wie glücklich Liam Hemsworth (26) und Miley Cyrus (23) seit ihrem Liebes-Comeback offenbar sind, zeigten sie jüngst bei ihrem ersten Pärchen-Auftritt seit der Reunion auf der Gala "Variety's 2016 Power Women Luncheon" in Beverly Hills. Der Hollywood-Beau wich an dem Abend nicht von ihrer Seite und beide strahlten förmlich vor Glück. Das könnte auch am mutmaßlich aufregenden Liebesleben des Paares liegen. "Mileys Sexualität ist etwas, das ihn immer zu ihr gezogen hat. Er mag es, wie gefühlvoll und sensibel sie mit ihm ist. Liam schätzt, dass Miley so ein kreatives Genie ist, nicht nur als Musikerin, sondern auch im Schlafzimmer", erklärte ein Informant "Hollywood Life".

Besonders für Liam Hemsworth sei die sexuelle Beziehung zu Miley Cyrus etwas ganz Spezielles, er habe so etwas zuvor noch mit keiner Frau erlebt. "Ihr Liebesleben ist aufregend, abenteuerlich und das kommt von Mileys offener Art her, ihrer Pansexualität, die Liam liebt. Er hat nie zuvor jemand wie Miley getroffen und liebt es, dass sie pansexuell ist", wusste die Quelle weiter aus dem Liebesleben des Paares zu berichten. "

Dass die Musikerin "pansexuell" ist, hatte sie erst kürzlich im Gespräch mit "Elle" verkündet und erklärt, was sie selbst darunter versteht: "Das meint einfach jeden. Es hört nicht mit Mädchen, Jungen, oder damit, ob jemand sich im Übergang befindet auf. Ich beurteile Menschen nie nach dem, was sie waren, bevor sie das wurden, was sie jetzt sind. Ich denke daran, wer ich war, bevor ich wurde, wer ich jetzt gerade bin; das ist eine Verwandlung in sich selbst."

News zu Liam Hemsworth

Biografien deiner Lieblingsstars