Stars

Miley Cyrus hat Ärger mit Liam Hemsworth

Heftiger Streit wegen Kifferei

18.10.2016 17:19 Uhr / cb

Miley Cyrus soll sich heftigst mit ihrem Freund, Schauspieler Liam Hemsworth, gefetzt haben. Grund für den Streit ist angeblich der Marihuana-Konsum der Sängerin, der ihn mächtig stört.

Miley Cyrus (23) raucht gern Marihuana – das zumindest lassen die diversen Fotos auf Instagram vermuten, auf denen sie mit Joint im Mund posiert. In ihrer Familie habe es immer einen lockeren Umgang mit der weichen Droge gegeben, Alkohol halte sie für viel gefährlicher, bekannte sie einmal öffentlich. Doch ihr Laster scheint vermehrt die Beziehung zu ihrem Freund und Schauspieler Liam Hemsworth (26) zu belasten. Wie das US-Magazin "Life & Style" berichtet, soll es zwischen den beiden Promis deswegen nun zu einem handfesten Streit gekommen sein.

Laut dessen Bericht sei für Liam Hemsworth diese schlechte Angewohnheit von Miley Cyrus komplett neu, obwohl sich beide bereits seit Jahren kennen. Aber: Die Sängerin treibe es in letzter Zeit damit in den Augen ihres Freundes zu bunt. Ihre Neigung, gerne high zu sein, passe ihm überhaupt nicht. Ihre Reaktion auf seine Kritik artete offenbar aus: "Sie schrie ihn an und sagte ihm, er würde sie ausbremsen und dafür sorgen, dass sie verstecke, wer sie wirklich ist", zitiert das Magazin eine Freundin von Miley Cyrus. Nach diesem verbalen Schlagabtausch hätten die beiden sogar ihre Verlobung aufgelöst. Eine offizielle Bestätigung für eine Trennung gibt es aber nicht.

"Beide sind immer noch sehr verärgert und sauer aufeinander", behauptet die Freundin gegenüber "Life & Style", um daraufhin nachzuschieben, dass Liam Hemsworth wohl hofft, dass die beiden alles klären können. US-Medien wundern sich hingegen, dass Miley Cyrus öffentlich kaum seinen Namen in den Mund nimmt. Stattdessen plaudert sie lieber über andere Dinge aus ihrem Liebesleben. So überraschte Miley Cyrus jüngst ihre Fans in einem Interview mit dem Magazin "Variety". Darin beichtete sie, dass sie nicht nur auf Männer steht. Als bisexuell wolle sich die Sängerin aber nicht bezeichnen lassen, sie möge es nicht, in Schubladen gesteckt zu werden – pansexuell treffe ihre sexuelle Orientierung besser.

News zu Miley Cyrus

Biografien deiner Lieblingsstars