Miley Cyrus und Liam Hemsworth vor dem Aus?

Streit um Ehevertrag zerstört Beziehung

11.02.2016 08:03 Uhr / or
Miley Cyrus und Liam Hemsworth vor dem Aus?: Streit um Ehevertrag zerstört Be...
Miley Cyrus und Liam Hemsworth vor dem Aus?: Streit um Ehevertrag zerstört Beziehung © dpa

Es sah so gut aus zwischen Miley Cyrus und Liam Hemsworth. Allerdings sollen bereits erste Gewitterwolken im Paradies aufziehen. Es geht um den Ehevertrag, der für einen der beiden Stars allem Anschein nach zu einer Hochzeit unbedingt dazugehört. Für den anderen nicht – es kommt zum Streit.

Ist die Hochzeit von Miley Cyrus (23) und Liam Hemsworth (26) etwa in Gefahr? So heißt es zumindest in einem aktuellen Bericht von "Life&Style". Darin heißt es, dass sich das frisch wieder vereinte Paar wegen einer wichtigen Sache andauernd in die Haare kriegt, dem Ehevertrag. "Sie hatten einige hitzige Streitgespräche deswegen", so eine gut informierte Plaudertasche. Wer jetzt allerdings meint, dass Liam derjenige ist, der sein Vermögen schützen will, der irrt. Miley wolle sich und ihre geschätzten 160 Millionen Dollar, umgerechnet ca. 141 Millionen Euro, im Falle einer Scheidung in Sicherheit wiegen.

Davon hält Liam Hemsworth aber offenbar überhaupt nichts: "Er ist der festen Meinung, dass ein Ehevertrag die Romantik einer Ehe verdirbt und dass, wenn sie sich wirklich lieben, so etwas nicht nötig ist." Der angebliche Verlobte glaube außerdem, dass Miley Cyrus kein Interesse an seinem Geld habe, schließlich konnte sie davon selbst genug verdienen. So viel Vertrauen müsste die Sängerin eigentlich zu schätzen wissen, oder? Pustekuchen, sie besteht nach Einschätzung der Quelle weiter auf das offizielle Dokument. Und da gibt es noch mehr, warum sich die Turteltauben gerade nicht so grün sind.

Es geht um die Trauung an sich. Wie es heißt, wolle Miley Cyrus unbedingt ihre vielen Haustiere mit einbeziehen: "Miley will, dass Liam unterschreibt, dass sie ihre Tiere zu Trauzeugen machen." Für Liam Hemsworth ein absolutes No-Go: "Dass das tatsächlich passiert, ist mehr als unwahrscheinlich, denn Liam möchte, dass seine Brüder Teil dieses besonderen Momentes sind." Aber der Frauenschwarm wäre zu einem Kompromiss bereit. Er soll vorgeschlagen haben, dass Mileys Hunde die Ringe tragen könnten. Ob sich die Skandalnudel darauf einlässt oder einen Schlussstrich unter die Hochzeit zieht, bleibt abzuwarten.

News zu Miley Cyrus

Biografien deiner Lieblingsstars