Stars

"One Direction"-Star Liam Payne

Fans rasten wegen Cheryl Cole aus

18.10.2016 10:13 Uhr / wa

Was für eine Aufregung – auf Twitter gratulierten plötzlich alle Fans dem "One Direction"-Hottie Liam Payne. Sie rasteten förmlich aus, weil sie glaubten, dass Cheryl Cole ihre Schwangerschaft bestätigt habe. Doch eigentlich ging es um etwas ganz anderes.

Zahlreiche "One Direction"-Anhänger sprachen Liam Payne (23) unter dem Hashtag #congratsliam ihren Glückwunsch aus. Warum? Sie glaubten, dass Cheryl Cole (33) endlich die erhoffte Nachricht überbracht hätte, schwanger von dem Sänger zu sein. Doch da verliefen sich die meisten offenbar – denn in Wirklichkeit wurde die Welle der Begeisterung losgetreten, weil Liam bekannt gab, einen neuen Plattenvertrag unterschrieben zu haben.

Auf Twitter postete der Mädchenschwarm: "Es ist großartig, bei 'Republic Records' unterzeichnet zu haben. Während ich hier tweete, feiere ich – vielen lieben Dank, dass ihr mich angenommen und in die Reihe eurer großartigen Künstler aufgenommen habt." Ein großer Meilenstein für Liam Payne, der mit seiner Solo-Karriere in der nächsten Zeit voll durchstarten möchte.

Seine Fans sind mittlerweile aber so auf seine Liebe mit Cheryl Cole und die Gerüchte einer möglichen Schwangerschaft fixiert, dass sie gleich nach den ersten Glückwünschen nur noch an das eine denken konnten: Endlich gibt es die offizielle Bestätigung, dass es "One Direction"-Nachwuchs gibt. Zahlreiche Anhänger tweeteten, wie sehr sie sich für das Paar freuen. Erst später entdeckten auch sie, dass es eigentlich um die Musikkarriere des Briten geht.

"Als #congratsliam auf Twitter erschien, habe ich wirklich geglaubt, dass Cheryl die Schwangerschaft bestätigt hat", oder "Ihr alle habt mir einen Herzinfarkt beschert", schreiben einige User. Zum Glück scheinen aber alle Directioner wohlauf zu sein und den Schock überstanden zu haben. Umso mehr können sie sich nun freuen, schon bald Neues von Liam Payne auf die Ohren zu bekommen. Und die Gerüchte zur Schwangerschaft werden sich sicher in den nächsten Monaten ohnehin auch ohne ein offizielles Statement als wahr oder falsch herausstellen.

News zu Liam Payne

Biografien deiner Lieblingsstars