Stars

"One Direction"-Star Liam Payne

Flucht vor Babygerüchten?

19.10.2016 17:55 Uhr / am

Hat "One Direction"-Schnuckel Liam Payne die Nase voll von den Schwangerschaftsspekulationen um Freundin Cheryl Cole? Kurzerhand jettete der Musiker zurück nach Los Angeles – allein.

Verwunderlich scheint diese Flucht nicht, schließlich kennen die "One Direction"-Fans zurzeit kaum ein anderes Thema, als das mögliche "1D"-Baby. Dabei haben Liam Payne (23) und Cheryl Cole (33) die wilden Gerüchte bislang weder bestätigt, noch dementiert. Doch genau dies heizt die Spekulationen immer weiter an. Jeder Post von Liam wird genauestens analysiert, Cheryl bei jedem öffentlichen Auftritt beobachtet – war dieser Trubel zu viel für den Sänger?

Nein, denn wie Liam Payne auf Instagram zu einem aktuellen Selfie verlauten ließ, hatte der Trip nach LA berufliche Gründe. "Gut, wieder zurück in LA zu sein. Schreib-Trip zwei, wünscht mir Glück", wandte sich der "One Direction"-Beau an seine Fans. Offenbar arbeitet Liam mit Hochdruck an seinem ersten Solo-Album. Möglicherweise steht sogar bereits der erste Titel eines Songs fest. Denn: Im Hintergrund eines weiteren Fotos, auf dem Liam auf dem Boden sitzend zu sehen ist, prangt der Schriftzug "Love feels best", zu deutsch: "Liebe fühlt sich am besten an".

"Ist das die neue Single?", wollen die Follower sofort aufgeregt wissen. "Ich habe das Gefühl bald kommt ein Song", ahnt ein Instagram-Nutzer. Somit hat Liam Payne den "One Direction"-Fans zugleich Futter für neue Spekulationen geliefert. Ob ihm dies etwas Ruhe vor den ewigen Babygerüchten verschaffen kann, bleibt abzuwarten. Sollte Liam jedoch tatsächlich bald mit einer ersten Single durchstarten, wäre er nach Niall Horan (23) das zweite "1D"-Mitglied, das – abgesehen von Aussteiger Zayn Malik (23) – den Pfad der Solo-Musikkarriere beschreitet.

News zu Liam Payne