Stars

"One Direction"-Star Niall Horan

Reunion mit Selena Gomez nicht ausgeschlossen?

01.12.2016 14:27 Uhr / tr

"One Direction"-Star Niall Horan und Selena Gomez werden seit den "AMAs 2016" wieder zusammen in Verbindung gebracht. Jetzt hat sich der irische Schnuckel persönlich zu den Gerüchten über eine erneute Romanze geäußert.

Seit der Verleihung der "AMAs 2016" wird wild über eine mögliche Reunion von "One Direction"-Star Niall Horan (23) und Selena Gomez (24) spekuliert. Ryan Seacrest (41) wollte es in seiner Radiosendung genauer wissen und hakte kurzerhand nach. Nachdem der Musiker erklärt hatte, dass er momentan keine Freundin habe, sagte der Moderator ganz direkt: "Du sollst wieder mit Selena anbandeln. Ich mag sie sehr." Und was entgegnete der "1D"-Star? "Das wird sich zeigen." Dürfen sich die Fans also wirklich Hoffnung auf ein Liebes-Comeback machen?

Niall Horan und Selena Gomez  wurden bereits um den Jahreswechsel herum für kurze Zeit als neues Traumpaar der Musikwelt gehandelt. Damals offenbar ohne Happy End, aus einer festen Beziehung wurde zumindest nichts. Doch mittlerweile sieht es so aus, als könnte zumindest vonseiten des "One Direction"-Beaus das Interesse groß sein. So teilte er nach den "AMAs 2016", bei denen die "Same Old Love"-Interpretin eine emotionale Dankesrede hielt, einen süßen Tweet: "Ich habe es geliebt. Liebe für Selena für ihre Rede, mutige junge Frau." Hinter den Kulissen der Show soll sie ihm mit einer herzlichen Umarmung zu seinem Auftritt gratuliert haben, wie eine Reporterin von "Hollywood Life" berichtete.

Gegen eine neue Romanze von Niall Horan und Selena spricht hingegen eine weitere Aussage des Sängers in der Radio-Show. Denn wie das "One Direction"-Mitglied offenbarte, ist er seit rund einem Jahr Single – und bevorzugt diesen Beziehungsstatus momentan auch.

News zu Niall Horan

Biografien deiner Lieblingsstars