Stars

Robert Pattinson mit Halloween-Schocker

Gruseliger Spinnen-Terror im Hotel

18.10.2016 15:07 Uhr / lm

Kurz vor Halloween packt Robert Pattinson eine echte Horror-Geschichte aus. Für die Dreharbeiten von "The Lost City of Z" reiste der Frauenschwarm in den kolumbianischen Dschungel. Auf ein Fünf-Sterne-Hotel musste er verzichten – und lebte daher in ständiger Angst.

"Da war diese seltsame Sache, die in dem Hotel passierte", beginnt Robert Pattinson (30) seine Grusel-Story im Gespräch mit "Vulture". "Es wurde jeden Tag um 15 Uhr geflutet, weil wir in der Regenzeit dort waren." Allein dieser Teil klingt alles andere als gemütlich, doch es wurde nur unangenehmer am Set von "The Lost City of Z". "Niemand realisierte, dass es die Regenzeit war, und irgendwie schwammen all diese gewaltigen Spinnen in unser Zimmer", fährt Rob mit seinem Erlebnis fort. "Nachts stand das Wasser mehrere Zentimeter hoch im Raum, es war furchteinflößend."

Um Abstand von den Spinnen zu halten, baute sich Robert Pattinson eine improvisierte Hängematte über das Bett. "Und hing einfach nur verängstigt da", so RPatz. Dass der "Twilight"-Hottie den Kontakt mit den Krabbeltieren lieber meiden wollte, hatte auch einen bestimmten Grund: Es handelte sich um Brasilianische Wanderspinnen – die gelten als äußerst aggressiv und giftig.

Nicht nur die Nachtruhe wurde von dem Ungeziefer gestört, auch die Dreharbeiten zu "The Lost City of Z" waren aufgrund der Spinnen kein Zuckerschlecken. "Da war diese eine, die man Brasilianische Wanderspinne nannte. Regisseur James Gray, der normalerweise sehr neurotisch ist, was Wildtiere betrifft, sah diese Spinne und sagte: 'Wir brauchen die B Kamera, haltet da drauf. Jemand muss sie dazu bringen, sich zu bewegen'", erinnert sich Robert Pattinson. "Und er stupste diese Spinne, die vielleicht 15 Zentimeter groß war, mit einem Stock an, in der Hoffnung, sie würde etwas Interessantes machen."

Kaum wurde das hochgiftige Krabbeltier angestupst, warnte die kolumbianische Crew das "The Lost City of Z"-Team rund um Robert Pattinson: "Das ist die gefährlichste Spinne der Welt". Der Vorfall mit der Spinne sei im Übrigen bloß einer von vieler solcher Horror-Erlebnisse gewesen.

News zu Robert Pattinson