Golf-Legende Tiger Woods verhaftet

Tiger Woods von Polizei festgenommen

29.05.2017 17:52 Uhr
Tiger Woods
© WENN.com

Der US-amerikanische Sportstar wurde am Montagmorgen festgenommen. Wie die Polizei mitteilte, seien Alkohol bzw. Drogen der Grund gewesen. Später wurde der 41-Jährige wieder entlassen.

Wie der TV-Sender "West Palm Beach TV" berichtet, wurde Woods um 03.00 Uhr morgens (Ortszeit) in Haft genommen. Einige Stunden später, gegen 10.30 Uhr, habe man Woods dann wieder gehen lassen. Der Vorfall ereignete sich in der Nähe seines Wohnortes Jupiter Island im US-Staat Florida.

Tiger Woods gilt als einer der erfolgreichsten und bestbezahltesten Sportler der Welt. Laut dem "Forbes Magazine" hat er als erster Sportler überhaupt mehr als eine Milliarde US-Dollar verdient. 

Es handelt sich bei der heutigen Begegnung mit der Polizei übrigens nicht um seinen ersten Skandal:

2009 wurde bekannt, dass der Sportler unter Sex-Sucht leidet. Seine Ex-Frau Elin Nordegren (37) ließ sich 2010 von ihm scheiden, nachdem bekannt wurde, dass Woods sie jahrelang mit anderen Frauen betrogen hatte.