Stars

Photoshop-Fail von Victoria Beckham

Victoria Beckham: Peinlicher Photoshop-Fail?

Kam bei Victoria Beckhams letztem Shooting Photoshop zum Einsatz? Die Follower sind geteilter Meinung.

11.04.2016 16:20 Uhr / Miriam Pelka
Victoria Beckham
© WENN

Normalerweise ist Victoria Beckham (41) für Photoshop-Pannen à la "fehlender Arm" bekannt. Nun ist jedoch ein anderes Körperteil betroffen. Nach dem letzten Shooting für die chinesische "Vogue" sorgt nun ein Bild für hitzige Diskussionen im Netz. Nachdem Victoria Bilder des Shootings auf Instagram gepostet hatte, bemerkten einige Follower auf einem der Bilder, dass ein Stück ihres rechten Oberschenkels zu fehlen scheint, da eine deutliche Lücke zu sehen ist.

Nun diskutieren ihre Follower, ob es sich bei dem fehlenden Stück Oberschenkel um eine Photoshop-Panne handelt. Für einige ist klar: "Das ist kein Photoshop-Fehler, das ist ein Teil ihres Hemdes." Andere sind der Meinung, dass es sich hier um ein Stück ihrer weißen Unterwäsche handelt, "die einen Schatten wirft und deshalb mit dem Hintergrund verschwimmt."  Was ist hier schief gelaufen?

Kommentare