Playlist

Oscars® 2017

Oscars ® 2015: Highlights und Outfit-Pannen

Julianne Moore und Patricia Arquette: Bei den "Oscars 2015" waren alle Augen auf die Preisträger gerichtet - und das nicht nur wegen der glänzenden "Oscar"-Statue in ihren Händen.

23.02.2015 13:30 | 1:10 Min | © ProSieben

Julianne Moore glänzte an diesem Abend in einer schulterfreien Robe in Cremeweiß. Mit ihrer Farbwahl schien die "Oscar"-Gewinnerin genau ins Schwarze bzw. Weiße getroffen zu haben. Konkurrentin Reese Witherspoon stolzierte ebenfalls in edlem Weiß über den roten Teppich.

Auch die Männer hatten sich bei der Wahl ihres Outfits anscheinend an dem Motto "Fifty Shades of White" orientiert: Jared Leto setzte in seinem All-over-White-Look ein klares Statement. Benedict Cumberbatch erschien im weißen Sakko und Hemd. Bei der Verleihung sah der "The Imitation Game"-Darsteller jedoch schwarz. Der "Oscar" für die beste Hauptrolle ging an Eddie Redmayne.

Für viel Aufsehen sorgte Lady Gaga. Sie kombinierte zum weißen Traumkleid knallrote Handschuhe – gewagt, aber typgerecht. Ebenfalls in Weiß und extrem aufregend war ein Bühnenoutfit von Moderator Neil Patrick Harris. Über guten Geschmack ließ sich an diesem Abend dann wohl doch streiten.

Kommentare