Oscar Gewinner 2015: Bester Film

Der Oscar ® für den besten Film 2015 geht an Birdman

Bei den 87. "Academy Awards" am 22. Februar 2015 wurde der Gewinner in der Kategorie "Bester Film" bekanntgegeben. Mit neun Nominierungen unter anderem in den Kategorien "Bester Hauptdarsteller", "Bester Nebendarsteller", "Beste Nebendarstellerin" und "Beste Regie" war die Komödie der absolute Favorit im Kampf um den Goldjungen.

Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung setzte sich der Film "Birdman" in der Kategorie "Bester Film" durch. Die Produzenten Alejandro González Iñárritu , John Lesher, Arnon Milchan und James W. Skotchdopole dürfen nun einen der begehrten Goldjungen ihr Eigen nennen.

Birdman (oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)
Die Tragikomödie "Birdman" ging mit insgesamt neun Nominierungen, unter anderem in der Kategorie "Bester Hauptdarsteller", "Beste Regie" und "Beste Nebendarstellerin", als heißer Favorit ins Rennen um die Oscars 2015. Schon im Vorfeld heimste der Film zwei "Golden Globe Awards" ein und war für insgesamt vier "Screen Actors Guild Awards" nominiert.

Die Oscar-Kategorie "Bester Film" gehört zu den Königsdisziplinen der Filmpreisverleihung. Während dieser Oscar bis zum Jahr 1936 noch an die Produktionsgesellschaft ging, wird er heute an die Produzenten verliehen. 

Der erste Oscar in der Kategorie "Bester Film" ging 1929 an Paramount Famous Lasky und den Film "Wings" – ein US-amerikanischer Kriegsfilm. 2014 Jahr konnten sich die Produzenten von "12 Years a Slave"  über einen Oscar für den "Besten Film" freuen. Das Drama war ganze neun Mal für eine der begehrten Trophäen nominiert und wurde bei den "Golden Globe Awards" als bestes Filmdrama ausgezeichnet.

>>> Mehr Infos zu den "Oscar"-Nominierungen 2015 in der Kategorie "Bester Film" findet ihr hier

Hier geht's zum Google Plus Profil von Google+

Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung setzte sich das Drama "12 Years a Slave" in der Kategorie "Bester Film" durch. Die Produzenten von "12 Years a Slave" dürfen nun einen der begehrten Goldjungen ihr eigen nennen. Alle Infos findet ihr hier.

Zum Gewinner

Kommentare

Top News