Oscar Nominierungen 2015: Bester Nebendarsteller

Welche Nebendarsteller sind die heißesten Oscar ®-Kandidaten 2015?

Die Nominierungen für die "Oscars 2015" wurden am 15. Januar bekannt gegeben. Für den "Academy Award" als bester Nebendarsteller gehen "Whiplash"-Star J.K. Simmons, "Birdman"-Beau Edward Norton, "Der Richter"-Star Robert Duvall, "Boyhood"-Star Ethan Hawke und "Foxcatcher"-Beau Mark Ruffalo ins Rennen.

"Boyhood"-Star Ethan Hawke mit "Oscar"-Chancen
"Boyhood" galt bei den New Yorker Filmkritikern als der Film des Jahres und somit als großer Favorit bei den "Oscars 2015". Doch auch die Darsteller zählten zu den großen Favoriten bei den "Academy Awards". So konnte sich Ethan Hawke Hoffnungen auf einen Goldjungen in der Kategorie "Bester Nebendarsteller" machen. Bei den "SAG 2015"-Awards wurde seine Leistung bereits berücksichtigt und stand auch bei den 87. "Academy Awards" zur Auswahl unter den Nominierten.

Ein "Oscar" für "Whiplash"-Star J.K. Simmons?
Zu den wohl größten Favoriten bei den "Oscars 2015" in der Kategorie "Bester Nebendarsteller" zählte J.K. Simmons, der am Ende tatsächlich einen Goldjungen als "Bester Nebendarsteller" mit nach Hause nehmen durfte. Mit seiner Rolle in "Whiplash" hatte er die Kritiker überzeugt und startete die Award-Saison mit einem " Golden Globe " und einem "SAG 2015"-Awards für die beste Nebenrolle. In "Whiplash" spielt Simmons einen strengen Musiklehrer, der zu drastischen Methoden greift, um seinen Schützling zum weltbesten Schlagzeuger zu pushen. Als "unglaublich" wurde Simmons Darbietung gelobt.

Edward Norton überzeugt mit Nebenrolle in "Birdman"
Auch Edward Norton war bei den "Oscars 2015" ein großer Favorit für den Preis als bester Nebendarsteller. Er überzeugte als exzentrischer Choleriker in dem Kinostreifen "Birdman". Für seinen kuriosen Auftritt an der Seite von Michael Keaton erhielt er unter anderem auch eine Nominierung bei den "Screen Actors Guild Awards 2015".

Weitere Favoriten für den besten Nebendarsteller
Mit einer Nominierung bei den " SAG 2015 "-Awards waren auch Robert Duvall und Mark Ruffalo großen Favoriten für den "Oscars 2015" für den besten Nebendarsteller. Während Duvall Chancen hatte, für seine Rolle in "Der Richter: Recht oder Ehre" ausgezeichnet zu werden, überzeugte Ruffalo an der Seite von Channing Tatum in " Foxcatcher “.

Das waren die Nominierten für die "Oscars 2015: Bester Nebendarsteller"

J.K. Simmons (" Whiplash ")
Edward Norton (" Birdman oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit ")
Robert Duvall  (" Der Richter: Recht oder Ehre ")
Ethan Hawke  (" Boyhood ")
Mark Ruffalo  (" Foxcatcher ")

>>> Wer der Oscar-Gewinner 2015 in der Kategorie "Bester Nebendarsteller" ist, erfahrt ihr am 23.2. hier

Hier geht's zum Google Plus Profil von Google+

Oscar-Nominierungen 2015: Die wichtigsten Kategorien

Alle Favoriten in der Social Media Wall

Vorjahressieger

Kommentare

Top News