Star Datenbank

Aaron Kwok

tg
Aaron Kwok
© dpa 34460062

Starprofil

  • Vorname Aaron
  • Nachname Kwok
  • Geburtsdatum 26.10.1965
  • Geburtsort Hong Kong
  • Land Hong Kong
  • Sternzeichen Skorpion
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Der Schauspieler und Sänger Aaron Kwok ist seit den 1980ern einer der größten Stars von Asien und zählt zu den "Four Heavenly Kings". Seine Bühnenauftritte erinnern sehr an die vom "King of Pop" Michael Jackson.

Aaron Kwok Fu-shing kam in Hong Kong zur Welt und verlebte dort auch seine Schulzeit. Nach seinem Abschluss arbeitete er eine Zeit lang in der Firma „King Fook Gold und Jewellery Co. Ltd.“, um Erfahrung im Goldhandel zu sammeln. Sein Vater besaß einen kleinen Goldhandelsladen und wollte, dass einer seiner Söhne das Business übernimmt. Hätte nicht einer seiner Brüder sich dafür bereit erklärt, wäre Aaron Kwok wohl niemals Popstar geworden.

Glücklicherweise bewegte sich sein Steckbrief aber in Richtung „Popstar“: Als er im Alter von 19 Jahren einen Tanzkurs begann, wo sein Talent sogleich erkannt und er als Backgroundtänzer für verschiedene Sänger engagiert wurde. Drei Jahre später bekam Aaron Kwok auch erste Rollen in Fernsehshows angeboten. Durch die Werbung für das „Honda“ -Motorrad „DJ-1RR“ wurde der Schauspieler schließlich zum Frauenschwarm und konnte so auch als Sänger durchstarten. Der Sänger veröffentlichte mehrere chinesische Pop-Alben, einer seiner größten Hits war „Loving You Forever“. Aaron Kwok stieg zu einem der am meisten gefeierten Popstars Asien auf, seine Konzerte waren stets ausverkauft. In den 1990er Jahren gewann er jedes Jahr wichtige Preise.

Sein einzigartiger Tanzstil war stark durch Michael Jackson inspiriert. Millionen Fans kopierten außerdem seine Mittelscheitelfrisur. Neben Jacky Cheung, Andy Lau und Leon Lai wird er zu den größten asiatischen Popstars, den „Four Heavenly Kings“ gezählt. Nebenbei war Aaron Kwok in Serien wie „Rise of Genhis Khan“ und „Twilight of a Nation“ zu sehen. Der Schauspieler gewann nicht nur für seinen Auftritt im Film „Hongkong Crime Scene“ den „Golden Horse Award“ - einen der großen asiatischen Filmpreise- sondern auch für seine Rolle in „After This Our Exile”. 2006 landete Aaron Kwok außerdem in den Klatschspalten, als bekannt wurde, dass er eine Beziehung mit der chinesischen Schauspielerin Lynn Hung hatte, die seitdem hält.

Biografien deiner Lieblingsstars