Star Datenbank

Abbie Cornish

cb

Starprofil

  • Vorname Abbie
  • Nachname Cornish
  • Geburtsdatum 7.8.1982
  • Geburtsort Lochinvar
  • Land Australien
  • Sternzeichen Löwe
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Abbie Cornish ist nicht nur wegen ihrer Filmrollen und glamourösen Auftritte auf dem Roten Teppich bekannt: Auch durch ihre Beziehung zu Ryan Phillippe hat sie sich einen Namen gemacht. Dieser befand sich noch mitten in der Scheidung von Ehefrau Reese Witherspoon, als Cornish mit Phillippe zusammen gesichtet wurde.

Abbie Cornish ist ein echtes „Landei“: Die Australierin wurde auf 70 Hektar Farmland in einer kleinen Stadt in New South Wales groß. Nach ihrer Geburt im Jahr 1982 hatte sie viel Platz zum Herumtollen. Mit dreizehn Jahren fing sie an zu modeln, was ihr schließlich auch eine Rolle in einer Fernsehserie bescherte. Nach sehr kleinen Rollen bei kleinen australischen Serien ergatterte sie schließlich einen Platz in der Polizei-Drama-Serie „Wildside“. Die Sendung bekam viel Lob für ihren Realismus, denn es wurde unter anderem mit improvisierten Dialogen und Handkameras gearbeitet. Für die Serie konnte Abbie Cornish außerdem 1999 einen Preis vom „Australian Film Institute“ in ihrem Steckbrief verbuchen.

Es dauerte nicht lange und sie bekam ihre erste Spielefilmrolle: in einem Thriller mit Namen „The Monkey’s Mask“. Abbie Cornish mochte schon seit ihrer Kindheit Independent Filme, deshalb spielte sie auch immer wieder in diesem Genre mit, wie etwa in „Everything Goes“ neben Hugo Weaving oder „Somersault - Wie Parfum in der Luft“ von 2004. Für ihre Darstellungen bekam sie immer häufiger Preise - und ihre Filme wurden größer.

2007 war Abbie Cornish dann unter anderem in „ Elizabeth - Das goldene Königreich “ zu sehen. 2011 bekam ihre Karriere noch einmal einen Schub, nachdem sie in Zack Snyders Actionfilm „Sucker Punch“ als Sweat Pea zu sehen war. Seit dem brechen ihre Engagements in Hollywood nicht mehr ab: 2012 war die schwarze Komödie „Seven Psychopaths“ mit ihr zu sehen und sie wurde außerdem für das Reboot des „RoboCop“-Films gecastet.

Biografien deiner Lieblingsstars