Star Datenbank

Afroman

pk
Afroman
© WENN.com/ 19102001

Starprofil

  • Nachname Afroman
  • Geburtsdatum 28.7.1974
  • Geburtsort Kalifornien, Palmdale
  • Sternzeichen Löwe

Kurzbiografie

Die Texte von Afroman handeln entweder vom Cannabis- oder vom Alkoholkonsum. Und er hat auch noch internationalen Erfolg damit. Mit "Because I Got High" liefert der Sänger eine Hymne für alle Marihuana-Fans.

Schon zu Schulzeiten schreibt Joseph „Afroman“ Foreman seine ersten Songs. Und schon damals sind seine Lyrics ziemlich schlüpfrig und provokant. Einen ersten beachtlichen Erfolg hat der Schüler mit einem Lied über die kleine Oberweite seiner Lehrerin. Der selbst aufgenommene Track verkauft sich auf dem Schulhof hervorragend. Leider fliegt Afroman daraufhin auch von der Schule.

Das gibt dem Sänger aber erst so richtig Aufwind. Er lernt Gitarre und Schlagzeug spielen und nimmt mit „Sell Your Dope“ seine erste Platte im typischen Afroman-Style auf. Als das Album wenig Erfolg verspricht, siedelt der Rapper nach Mississippi über und kommt mit Produzent Tim Ramenofsky in Kontakt. Zusammen basteln die beiden am Album „Because I Got High“. Die Arbeit lohnt sich: Sowohl das Album als auch die gleichnamige Single-Auskopplung werden zum internationalen Erfolg und Afroman zum Hero aller Jugendlichen, die kiffen für eine gute Freizeitbeschäftigung halten. Haben die Songs des Rappers nicht gerade Cannabiskonsum zum Thema, dann geht es um das Thema Alkohol. So stehen bald nicht nur die internationale Presse vor der Tür des Sängers, sondern auch diverse Anti-Drogen-Organisationen.

Doch das Konzept von Rapper Afroman geht auf: Bis 2009 stehen neun weitere erfolgreiche Alben auf dem Steckbrief des Sängers. Und immer wieder erzählen seine Songs vom Kiffen und dem Alkoholkonsum. Möglicherweise liegt das auch am Drogengenuss des Rappers selbst.