Star Datenbank

Andre Agassi

md
Andre Agassi
© WENN 5747884

Starprofil

  • Vorname Andre
  • Nachname Agassi
  • Geburtsdatum 29.4.1970
  • Geburtsort Las Vegas
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Stier
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Andre Agassi ist nicht nur einer der besten Tennisspieler des Welt, er ist auch noch mit einer Tennislegende verheiratet. Der Ehemann von Steffi Graf lernte in 21 Jahren Profikarriere aber auch die Schattenseiten des Ruhms kennen.

Als Sohn des iranischen Boxers und Olympia-Teilnehmers Emmanuel Aghassian wurden hohe Erwartungen in den jungen Andre Kirk Agassi gesetzt: Von Kind auf wurde er für eine Profikarriere im Tennis gedrillt. Schon mit 13 wurde er aufgrund seines großen Talents umsonst an der renommierten Tennisschule von Nick Bollettieri in Florida angenommen. Doch immer wieder sagte der rebellische Andre Agassi Reportern, dass er Tennis hasse. Erfolge konnte der junge Tennisspieler aber schon früh in seinem Steckbrief vorweisen: 1986 gewann der 15-jährige Andre Agassi sein erstes Profimatch gegen John Austin.

Schon 1988 war Andre Agassi der drittbeste Tennisspieler der Welt. Damals erregte er durch eine lange Mähne und schrille Sportklamotten die Aufmerksamkeit der Medien. Doch erst zwei Jahre später konnte der Tennisspieler in Wimbledon seinen ersten Grand-Slam-Titel gewinnen. Nach einigen Niederlagen war Andre Agassi 1994 der erste ungesetzte Spieler, der die US Open gewann. 1995 konnte der kahlrasierte Andre Agassi auch seinen Erzrivalen Pete Sampras bei den Australian Open bezwingen und die Nummer 1 der Weltrangliste für sich beanspruchen. 1996 gewann Andre Agassi die Olympische Goldmedaille in Atlanta.

1997 geriet der gefeierte Tennisstar in eine Krise. Seine Ehe mit Schauspielerin Brooke Shields sorgte immer wieder für Aufsehen, er konnte aufgrund einer Handgelenksverletzung an einigen Turnieren nicht teilnehmen und konsumierte die gefährliche Droge Crystal Meth. Doch schon 1999 konnte der Sportler sogar die erfolgreichste Saison seiner Karriere vorweisen. Andre Agassi wurde der fünfte Tennisspieler überhaupt, der alle Grand-Slam-Turniere gewinnen konnte. Erneut wurde Agassi die Nummer 1 der Weltrangliste und wurde zum von der Zeitschrift „L’Équipe“ Sportler des Jahres gewählt. Seit 2001 ist Andre Agassi mit Steffi Graf verheiratet, mit der er zwei Kinder hat.

News zu Andre Agassi

09.07.2014 09:56
Heidi Klum, Oliver Pocher und Co. zur "WM 2014":

So feiern die Stars den 7:1-Sieg

Auch Stars wie Heidi Klum, Oliver Pocher und Co. konnten kaum fassen, was gestern Abend bei der "WM 2014" passierte. Die deutsche Nationalmannschaft fegte mit 7:1 über Brasilien hinweg – und die Promis kamen aus dem Staune...

Mehr lesen

02.07.2014 12:28
Tom Hanks im "WM 2014"-Fieber:

Auf Twitter leidet er mit den US-Boys

Bisher machte Tom Hanks nicht gerade als eifriger Twitter-User von sich reden, doch gestern Abend flippte der Schauspieler auf dem Kurznachrichtendienst förmlich aus: Mit einem witzigen Schnappschuss dokumentierte er dort,...

Mehr lesen

Biografien deiner Lieblingsstars