Star Datenbank

Andreas Jancke

tm
Andreas Jancke
© Wenn.com

Starprofil

  • Vorname Andreas
  • Nachname Jancke
  • Geburtsdatum 28.4.1978
  • Geburtsort Hilden
  • Land Bundesrepublik Deutschland
  • Sternzeichen Stier
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Mit seiner Rolle in der Soap "Verbotene Liebe" schafft Andreas Jancke seinen Durchbruch. Danach steht er für die Serie "Hand aufs Herz" vor der Kamera. Neben seinem Beruf als Schauspieler moderiert er 2013 das Wüstencamp "Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika".

Seine Leidenschaft für die Schauspielerei entdeckt Andreas Jancke während seines Studiums der Diplomkulturwissenschaften. Dort wirkt er in diversen Kurzfilmen mit: Unter anderem steht er 2002 für "Der Flaneur" vor der Kamera, für den er 2005 mit dem "Geissendörfer Nachwuchspreis" ausgezeichnet wird. Nach seinem Studium reist der Schauspieler quer durch die Welt und darf bereits 2002 ein englisches Reisemagazin für das "San Francisco Institute of Art" moderieren. Wenige Monate später bekommt er eine Tagesrolle in "Verbotene Liebe". Erst ein Jahr später wird er in den Hauptcast als "Gregor Mann" aufgenommen und damit hierzulande berühmt. Bis 2010 ist er in der Soap zu sehen.

Nach dem Ausstieg bei "Verbotene Liebe" bekommt Andreas Jancke eine Hauptrolle in der SAT.1-Soap "Hand aufs Herz". Ein Jahr lang steht der attraktive Schauspieler als "Michael Heisig" vor der Kamera. Nach seinem Ausflug in die Schauspielerei konzentriert sich der aus Hilden stammende Andreas auf die Moderation. Unter anderem moderiert er auf n-tv "Unterwegs mit...".

Auch 2013 übernimmt der Schauspieler einen Moderationsjob: Für das RTL-Wüstencamp "Wild Girls – Auf High Heels durch Afrika" begibt er sich mit zwölf luxusverwöhnten Grazien durch die Wüste Namibias. Wenn Andreas Jancke nicht gerade als Schauspieler oder Moderator tätig ist, ist der er regelmäßig aktiv: ob Boxen, Tennis, Beach Volleyball, Reiten oder Bergsteigen – jegliche Sportarten zählen zu seinen Hobbys.