Star Datenbank

Andrew Lincoln

Starprofil

  • Vorname Andrew
  • Nachname Lincoln
  • Geburtsdatum 14.9.1973
  • Geburtsort London
  • Land Großbritannien
  • Sternzeichen Jungfrau
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Als Überlebender der Zombie-Apokalypse in "The Walking Dead" wird Schauspieler Andrew Lincoln weltweit berühmt. Doch auch bevor er in die Rolle des Rick Grimes schlüpfte, war der Brite kein unbeschriebenes Blatt.

Geboren in London, wächst Andrew Lincoln ganz unglamourös als Sohn eines Bautechnikers und einer Krankenschwester auf. Seine ersten Gehversuche als Schauspieler unternimmt er mit 14 Jahren in einer Schulaufführung. Er verbringt einen Sommer im Theatercamp und beschließt, die Schauspielerei nach seinem Schulabschluss an der "Royal Academy of Dramatic Arts" zu studieren. Zu diesem Zeitpunkt trennt sich der spätere "The Walking Dead"-Star von seinem Geburtsnamen Andrew James Clutterbuck und nennt sich kurz Andrew Lincoln.

Nach kleineren Rollen in Fernsehproduktionen verzeichnet sein Steckbrief ein Engagement in der Channel 4-Sitcom "Teachers". Bei zwei Episoden der Serie übernimmt der Schauspieler die Regie und verdient sich damit eine "BAFTA"-Nominierung als bester Nachwuchs-Regisseur. Im Jahr 2003 spielt Andrew Lincoln eine Rolle in "Tatsächlich Liebe". Als Mark verliebt er sich in dem Erfolgsstreifen unsterblich in Keira Knightley alias Juliet, die Frau seines besten Freundes.

Der endgültige internationale Durchbruch gelingt Andrew Lincoln als er 2010 für die Hauptrolle in der Zombieserie "The Walking Dead" gecastet wird. Als Rick Grimes kämpft er sich mit seinem Sohn Carl durch Heerscharen von Untoten. Für den Part in der Serie wird der Schauspieler unter anderem mit dem "People's Choice Award" ausgezeichnet.

Privat geht es bei Andrew Lincoln deutlich ruhiger zu als am Set von "The Walking Dead". 2006 heiratet er seine Freundin Gael Anderson , die beiden haben zwei Kinder, Matilda und Arthur.

News zu Andrew Lincoln