Star Datenbank

Ben Mendelsohn

or
Biografie: Ben Mendelsohn
Biografie: Ben Mendelsohn © Ivan Nikolov/WENN.com

Starprofil

  • Vorname Ben
  • Nachname Mendelsohn
  • Geburtsdatum 3.4.1969
  • Geburtsort Melbourne
  • Land Australien
  • Sternzeichen Widder
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Ben Mendelsohn gehört zu den bekanntesten Schauspielern Australiens. Für seine Darstellung in "Bloodline" wird er bei den "Emmys 2016" zum besten Nebendarsteller in einer Dramaserie gekürt.

Ben Mendelsohn erblickt im April 1969 in Melbourne das Licht der Welt. Nach einigen Rollen im TV wird der Nachwuchsschauspieler mit seiner Darstellung in "Das Jahr meiner ersten Liebe" einem größeren Publikum bekannt. Das australische Drama von Regisseur John Duigan wird von Kritikern hochgelobt und gewinnt 1987 den "Australian Film Institute Award" als bester Film.

In den kommenden Jahren steht der Australier sowohl in seiner Heimat als auch für Hollywood-Produktionen vor der Kamera. So spielt Ben Mendelsohn 1994 mit Hugh Grant in "Verführung der Sirenen", 2008 ist er an der Seite von Nicole Kidman und Hugh Jackman in "Australia" zu sehen. In seinem Steckbrief finden sich überdies Filme wie "The Dark Knight Rises", "The Place Beyond the Pines" oder "Lost River. Außerdem übernimmt Mendelsohn Rollen in TV-Produktionen. 2013 ist der Schauspieler in einer Episode von "Girls" zu sehen.

Für seine schauspielerische Leistung in der Serie "Bloodline" erhält Ben Mendelsohn bei den "Emmys 2016" den Preis als bester Nebendarsteller in einer Dramaserie. In der Serie mimt der Schauspieler Danny Rayburn, den ältesten Sohn und schwarzes Schaf der Familie Rayburn. Privat spielt der leidenschaftliche Musiker in einer Band.

News zu Ben Mendelsohn

Biografien deiner Lieblingsstars