Star Datenbank

Benno Fürmann

ce

Starprofil

  • Vorname Benno
  • Nachname Fürmann
  • Geburtsdatum 17.1.1972
  • Geburtsort Kreuzberg
  • Land Deutschland
  • Sternzeichen Steinbock
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Bevor Benno Fürmann die Schauspielerei entdeckte, war er nicht nur Kellner und Türsteher, er musste sich auch mit einem Job als Gerüstbauer über Wasser halten. Trotzdem hat es der Berliner vor die Kamera geschafft.

Videos zu Benno Fürmann

Heil - Trailer

Dietrich Brüggemanns Komödie "Heil" (Kinostart: 16. Juli 2015) ist eine bitterböse Gesellschaftssatire mit Benno Fürmann in der Hauptrolle. Hier den Trailer ansehen.

Zum Video

Mit 15 Jahren erfolgte der erste große Einschnitt im Steckbrief von Benjamin "Benno" Fürmann. Beide Eltern verstarben und er musste bei Pflegeeltern aufwachsen. Der Rest seine Jugend verlief eher rebellisch und als Benno Fürmann 17 war, versuchte er sich am S-Bahn Surfen, ein Abenteuer das für den Schauspieler im Krankenhaus endete. Anschließend dauerte es sechs Wochen, bis er wieder auf die Beine kam. Die Mittlere Reife brach er ab und jobbte als Kellner, Kulissenschieber und Türsteher.

1991 wagte Benno Fürmann den Sprung über den Atlantik. Am New Yorker "Lee Strasberg Theatre and Film Institute" nahm er Schauspielunterricht, allerdings hält ihn Amerika nicht besonders lang nach seinem Abschluss. Nach seiner Rückkehr in die Heimat, versuchte er sich im Fernsehen und konnte einige kleine Nebenrollen in seinem Steckbrief vermerken. Mit der RTL-Sitcom "Und tschüss! " flimmerte Benno Fürmanns Gesicht dann in einer Hauptrolle über die Mattscheiben. Es ging in Kino und TV stetig voran, wirklich bekannt wurde Benno Fürmann aber erst 2000, als er in dem Thriller "Anatomie" versuchte, Franka Potente besonders blutig den Garaus zu machen.

Nach dieser bluttriefenden Episode seiner Schauspielkarriere verging kaum ein Jahr, in dem Benno Fürmann nicht mindestens eine Kino- oder Fernsehrolle in seinem Steckbrief verbuchen konnte. Mittlerweile konnte er sogar in einigen Hollywoodproduktionen auftreten, unter anderem mit Heath Ledger in "Sin Eater – Die Seele des Bösen" oder in einer Nebenrolle in "Speed Racer", von den Wachowski-Brüdern. Übrigens dürfte dem deutschen Publikum Benno Fürmanns Stimme bekannt vorkommen: In der "Shrek"-Reihe und dem Film "Der gestiefelte Kater" sprach er nämlich den gestiefelten Kater.

News zu Benno Fürmann