Star Datenbank

Bernhard Brink

tj
Bernhard Brink
© dpa

Starprofil

  • Vorname Bernhard
  • Nachname Brink

Kurzbiografie

Bernhard Brink hat sich in Deutschland einen Namen als Schlagersänger und Fernsehmoderator gemacht. Für die Musik gab er damals sogar sein Studium auf. Und auch eine Kino-Produktion konnte sich der Musiker schon in seinen Steckbrief schreiben.

Bernhard Brink wurde 1952 im niedersächsischen Nordhorn geboren. Dort hielt es ihn aber nicht lange, denn Anfang der 1970er Jahre zog der Blondschopf nach Berlin. Dort fing er an Jura zu studieren, doch schon bald vernachlässigte er die Uni und widmete sich mehr und mehr der Musik. Nach 16 Semestern wurde Bernhard Brink schließlich exmatrikuliert, da er keine Prüfung ablegte. Stattdessen ergatterte der Schlagersänger einen Vertrag bei „Hansa Records“.

Obwohl Bernhard Brink in den 70er Jahren einige Singles veröffentlichte, blieb der große Erfolg aus. Anfang der 80er Jahre ließ das Interesse am Schlager in Deutschland immer mehr nach, weshalb die Musik von Brink immer weniger gefragt war und er zu immer kleineren Plattenfirmen wechselte. In der Zeit von 1979 bis 2001 bewarb er sich insgesamt sechs Mal für den "Eurovision Song Contest", doch einen Auftritt beim Wettbewerb erhielt er nie.

Dennoch blieb Bernhard Brink weiterhin am Ball. Da es mit der Musik etwas holperte, versuchte er es im Laufe der 90er Jahre als Fernsehmoderator. So war er in Sendungen wie „Das deutsche Schlager-Magazin“ oder „Schlager des Jahres“ zu sehen und fand wieder mehr Anklang beim Publikum. Diese Popularität nutzte er auch für die Musik und veröffentlichte wieder vermehrt Songs.

Im Jahr 2009 schaffte es Bernhard Brink auch auf die Kinoleinwand: Im Film „Isch kandidiere!“ von und mit Hape Kerkeling nahm sich der Schlagersänger selbst aufs Korn. Doch er setzt sich auch für wohltätige Zwecke ein: Heute ist Brink offizieller Botschafter für die „Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung“.

News zu Bernhard Brink

03.04.2014 15:21
Larissa Marolt in "Let's Dance 2014":

Das sind die Tänze der zweiten Show

Larissa Marolt zeigte in der ersten Folge von "Let's Dance 2014", das sie durchaus Potenzial hat, das Tanzbein zu schwingen. In der kommenden Sendung wagen sich die Kandidaten an neue Tänze heran.

Mehr lesen

27.03.2014 14:58
"Let's Dance 2014"-Star Larissa Marolt:

Für Joachim Llambi nur ein verpeiltes Mädchen?

Dass es zwischen "Let's Dance 2014"-Juror Joachim Llambi und dem blonden Model Larissa Marolt in der Tanz-Show krachen könnte, ist wohl mehr als nur ein wenig wahrscheinlich. Für den Profi hat die Blondine noch nicht viel...

Mehr lesen

18.03.2014 16:07
Larissa Marolt bei "Let's Dance 2014":

Im heißen Glitzerfummel auf der Tanzfläche

In etwas mehr als einer Woche muss Larissa Marolt bei "Let's Dance 2014" ihre Fähigkeiten auf der Tanzfläche beweisen. Für die erste Sendung wirft sich die Österreicherin in einen heißen Glitzerfummel.

Mehr lesen

06.03.2014 16:10
"Let's Dance 2014"-Star Larissa Marolt:

Mit Massimo Sinato auf der Tanzfläche

Ab dem 28. März werden bei "Let's Dance 2014" wieder die Schuhe zum Glühen gebracht. Auch "Dschungelcamp 2014"-Prinzessin Larissa Marolt wird in diesem Jahr das Tanzbein schwingen – zusammen mit ihrem Tanzpartner Massimo S...

Mehr lesen

Biografien deiner Lieblingsstars