Star Datenbank

Bianca Kajlich

fk
Bianca Kajlich
© Nikki Nelson/WENN

Starprofil

  • Vorname Bianca
  • Nachname Kajlich
  • Geburtsdatum 26.3.1977
  • Geburtsort Seattle
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Widder
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Bianca Kajlich hatte die Ehre in einer der beliebtesten amerikanischen Jugendserien einen Part übernehmen zu dürfen: In "Dawson's Creek" spielte sie für acht Episoden die Rolle der wilden Natasha Kelly. Nach diesem Engagement hat sie fleißig weiter an ihrem Steckbrief gearbeitet.

Schon als kleines Mädchen war für Bianca Kajlich klar, dass sie einmal als Künstlerin arbeiten möchte. Nach ihrem Abschluss an der „Bishop Blanchet High School“ besuchte sie die „Washington State University“. Am „Olympic Ballet Theater“ begann die in Seattle geborene Schauspielerin dann eine Karriere als Balletttänzerin. Nach sieben Jahren Unterricht beschloss Bianca Kajlich allerdings Schauspielerin zu werden. Erste Erfahrungen in dem Fach konnte sie in verschiedenen Werbespots sammeln. Auf die große Leinwand schaffte sie es mit dem Liebesfilm „10 Dinge, die ich an dir hasse“ im Jahr 1999.

Einen Schub bekam ihre Karriere dann im TV: In der beliebten Serie „Dawson's Creek“ spielte die Schauspielerin von 2002 bis 2003 die Rolle der Natasha Kelly. Seither sah man sie noch in der Fox-Dramaserie „Vanished“ und in UPN's „Rock me Baby“. An ihre schauspielerischen Grenzen kam Bianca Kajlich als sie die Rolle der Prostituierten Bree in der TV-Show „Fastlane“ übernahm.

Es wurde aber auch andere Meiden auf die Schauspielrin aufmerksam: Das Männermagazin „Maxim“ wählte die sie auf Platz 74 der heißesten Frauen von 2004. Drei Jahre später wurde sie sogar auf Platz 63 der hundert heißesten Frauen gewählt. Und auch als vor der Filmkamera arbeitete sie weiter: Ab dem Jahr 2007 war Bianca Kajlich in der bekannten CBS-Comedy-Show „Rules of Engagement“ zu sehen.