Star Datenbank

Brad Garrett

mp
Brad Garrett
© dpa 26940509

Starprofil

  • Vorname Brad
  • Nachname Garrett
  • Geburtsdatum 14.4.1960
  • Geburtsort Woodland Hills
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Widder
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Sein Markenzeichen ist die besonders tiefe Stimme. Und mit eben dieser spielte sich der Zwei-Meter-Mann Brad Garrett zwischen 1996 und 2005 in der Serie "Alle lieben Raymond" in die Herzen der Zuschauer.

Der 1960 geborene Brad Garrett wuchs in den Woodland Hills außerhalb von Los Angeles als Kind eines Ohrenspezialisten und einer Hausfrau auf. Bevor er sich als Stand-up-Comedian und Schauspieler einen Namen machte, begann er in verschiedenen Klubs in Los Angeles als Improvisationskünstler. Mit 23 Jahren nahm er an der Talentshow „Star Search“ teil, wo er den ersten Preis in der Kategorie „Comedy“ gewann.

Auf seinem Steckbrief war mit diesem Preis der erste Schritt in Richtung Schauspielerei getan. Es dauerte nicht lange, bis er seine erste Fernsehrolle in „The Transformes“ im Jahr 1984 bekam. Unzählige Fernseh- und Filmrollen später landete Brad Garrett schließlich in der Serie „Alle lieben Raymond“, die ihn international bekannt machte. Als Robert Barone spielte er einen Polizisten und den Serienbruder des Hauptcharakters Raymond - gespielt von Ray Romano. Direkt im Anschluss an das Serien-Aus bekam der Schauspieler die Hauptrolle in der Sitcom „Ehe ist …“, die bis 2010 im TV lief. Nebenbei sprach er unter anderem die Rolle des Gusteau im Animationsfilm „Ratatouille“ und war im Kinofilm „Nachts im Museum 2“ zu sehen.

Brad Garrett heiratete 1999 seine Frau Jull Diven, mit der er zwei Kinder hat. Die Ehe wurde jedoch im Jahr 2007 wieder geschieden. Heute lebt der Schauspieler mit seinen zwei Labradorhunden Gus und Mabel in Hollywood.