Star Datenbank

Bruno Mars

sk

Starprofil

  • Vorname Bruno
  • Nachname Mars
  • Geburtsdatum 8.10.1985
  • Geburtsort Honolulu
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Waage
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

"Mit vier Jahren hat mich mein Vater auf die Bühne geschickt und ich erinnere mich, einen Elvis-Song gesungen zu haben. Das wars, seither bin ich süchtig", erklärt Bruno Mars seine Liebe zur Musik. Zunächst ernteten allerdings andere seine Lorbeeren – doch spätestens seit "Just the Way You Are" ist der Sänger mit der unverwechselbaren Stimme selbst ein Star.

Peter Gene Hernandez wurde 1985 in Hawaii geboren, die Mutter ist Philippina, der Vater Puertoricaner. Dieser Kulturenmix prägte den später als Bruno Mars bekannten Jungen bereits früh auch in seiner musikalischen Wahrnehmung: Von Reggae über Rock, Hip-Hop und R’n’B lernte er viele Einflüsse kennen. Vor allem, weil sein Vater auf Hawaii Musikrevues organisierte und die ganze Familie mithalf. Für Peter stand früh fest: Nach dem Schulabschluss will er Musiker in L.A. werden.

Der Durchbruch als Solosänger gelang ihm aber nicht sofort. Zunächst verdiente Hernandez sein Geld als Songwriter und Produzent – mit überwältigendem Erfolg. Von dem Sänger stammen Hits wie „Wavin Flag“ (K’naan), „Fuck you“ (Cee-Lo Green), „Right Round“ (Flo Rida) und B.o.Bs Nummer-1-Hit „Nothin’ on you“, für den er auch den R’n’B-Gesang beisteuerte. Bereits vor seiner eigenen Sängerkarriere erreichte er so die Nummer 1 der US-Billboard-Charts.

Erst im Alter von 25 Jahren im Jahr 2010 – acht Jahre nach seiner Ankunft in Los Angeles – veröffentlichte „Bruno Mars“ schlussendlich seine erste Single: „Just the Way You Are“ erreichte auf Anhieb Platz 1 in den USA und vielen weiteren Ländern. Es folgten sein Megahit „Grenade“ und diverse Grammy-Nominierungen und -Auszeichnungen. Das Debütalbum „Doo-Wops und Hooligans“ belegte Platz 1 in Deutschland, UK und weiteren Ländern.

News zu Bruno Mars