Star Datenbank

Carolyn Murphy

tl
Carolyn Murphy
© Mr. Blue/WENN.com

Starprofil

  • Vorname Carolyn
  • Nachname Murphy
  • Geburtsdatum 11.8.1975
  • Geburtsort Fort Walton Beach
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Löwe
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Glück im Unglück: Nachdem sich Carolyn Murphy nach einem missglückten Blondierungsversuch die Haare kurz schneiden musste, verlief ihre Modelkarriere in einer steilen Aufwärtskurve.

Die aus Florida stammende Carolyn Murphy ist eine klassische Schönheit: Schon als sie 16 Jahre alt war, sah Mary Lou Nash ihr Potenzial und nahm sie in die Kartei ihrer Modelagentur „Mary Lou's Models“ auf. Bald bekam das Model erste Jobs für Fotoshootings und Kampagnen in Florida, aber auch in Paris und Japan.

Trotz des Erfolgs machte Carolyn Murphy 1991 brav ihren Highschool-Abschluss an der „Choctawhatchee Senior High School“ und ging erst danach nach New York, um in der Modemetropole mit ihrer Modelkarriere durchzustarten. Doch erst nachdem sie sich zwangsweise einen damals angesagten Kurzhaarschnitt verpassen lassen musste, da ihre Haare durch eine verpatzte Blondierung völlig ruiniert waren, gelang ihr der Durchbruch zum Supermodel.

Ein lukrativer Job nach dem anderen reiht sich seitdem in den Steckbrief von Carolyn Murphy ein. Ihr Antlitz zierte schon Modemagazine wie die „Vogue“, „Harper's Bazaar“ (beide bereits 1994) und 2005 das Cover der Bademodenausgabe der „Sports Illustrated“ - quasi der Ritterschlag für jedes Model. Bei den „VH1/Vogue's Fashion Awards“ wurde Carolyn Murphy 1998 zum „Model of the Year“ gekürt. In der Millennium-Ausgabe der „Vogue“ 1999 wurde sie als eine der „Modern Muses“ gefeiert.

Seit 2001 ist Carolyn Murphy das Markengesicht für „Estée Lauder“ und ersetzte somit Elizabeth Hurley. Außerdem gilt Carolyn Murphy als die Muse von Modeschöpfer Calvin Klein und erschien in der Werbung für das Parfüm „Contradiction“.

Auch als Schauspielerin trat die Amerikanerin schon in Erscheinung. In dem Filmdrama „Liberty Heights“ (1999) spielte Carolyn Murphy eine Nebenrolle. Mit ihrem damaligen Ehemann Jake Schroeder bekam das Model Ende 2000 eine Tochter. Von 2002 bis 2005 war sie daraufhin mit dem „Incubus“-Sänger Brandon Boyd liiert.

Biografien deiner Lieblingsstars