Star Datenbank

Chino Moreno

hf
Chino Moreno
© dpa

Starprofil

  • Vorname Chino
  • Nachname Moreno
  • Geburtsdatum 20.6.1973
  • Geburtsort Sacramento
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Zwillinge
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Der Sänger Chino Moreno ist Frontmann und zweiter Gitarrist der Band "Deftones". Die Songtexte für seine Gruppe schreibt er jedes Mal selbst und konnte bisher mit den Alben Gold- oder Platin-Status in den USA einheimsen.

Chino Moreno wurde unter dem bürgerlichen Namen Camillo Wong Moreno in einem Problemviertel der kalifornischen Hauptstadt Sacramento geboren. Sein Vater ist Mexikaner, seine Mutter teils irisch, teils mexikanisch und teils chinesisch. Ihr verdankt er auch seinen Spitznamen "Chino", da dieser auf spanisch Chinese bedeutet.

Neben der Musik gehört auch Skateboarden mit zu Chino Morenos Leidenschaften. Auch in den Musik-Videos der "Deftones" hat das Skaten einen hohen Stellenwert. Bevor der Sänger seinen Schulabschluss machen konnte, wurde Chino Moreno von der "C.K. McClatchy High School" geschmissen. Doch das ist nicht die einzige traurige Geschichte in seinem Steckbrief. Da er in seinen Privatleben drastische Probleme hatte, wurde er drogenabhängig und nahm unter anderem die Droge Speed.

Doch in seiner Band, den "Deftones" fand er sein Glück. Chino Moreno schreibt alle Texte selbst und drückt sich immer auf eine poetische Weise aus. Dabei verwendet er gerne Metaphern. Neben seiner Hauptband gründete der Sänger 2000 seine Zweit-Band, die sich "Team Sleep" nannte. Anders als bei den rockigen Riffs der "Deftones" wurden elektronische Effekte bei den meisten Titeln verwendet. 2005 brachte Chino Moreno mit seinem Nebenprojekt ebenfalls ein Album raus. Zwar blieb der große Erfolg für das "Team Sleep" aus, dafür konnte der Sänger bisher mit allen Alben der "Deftones" Gold- oder Platin-Status erreichen.