Star Datenbank

Chris Elliott

po
Chris Elliott
© PNP/WENN

Starprofil

  • Vorname Chris
  • Nachname Elliott
  • Geburtsdatum 31.5.1960
  • Geburtsort New York City
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Zwillinge
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Ob in Comedy-Serien oder Filmkomödien - Chris Elliott ist seinem Publikum vor allem durch zahlreiche kleinere Auftritte bekannt. Doch auch für die "Late Night with David Letterman" ist der Schauspieler und Autor tätig.

Der Weg des am 31. Mai 1960 in New York geborenen Chris Elliott war in gewisser Weise von Geburt an vorherbestimmt: Als Sohn des berühmten Komikers Bob Elliott schien ihm die komödiantische Begabung quasi schon in die Wiege gelegt. So war es nicht weiter verwunderlich, dass auch Chris Elliott nach einem kurzen Ausflug in ernstere Rollen, wie in den Filmen „Blutmond“ und „Abyss - Abgrund des Todes“, Mitte der 1980er damit begann als Autor und Schauspieler in der „Late Night with David Letterman“-Show aufzutreten.

Anfang der 1990er spielte er darüber hinaus in seiner eigenen Sitcom „Get A Life“, in der auch sein Vater mitwirkte, und wurde kurze Zeit später sogar Cast-Mitglied bei der berühmten Comedy-Show „Saturday Night Life“. Seitdem konnte der Schauspieler nicht nur zahlreiche Serienauftritte in Erfolgs-Sitcoms wie „King of Queens“, „Still Standing“, „Immer wieder Jim“ oder „How I Met Your Mother“ in seinem Steckbrief verbuchen, er konnte auch Filme wie „Verrückt nach Mary“, „Und täglich grüßt das Murmeltier“ oder zwei Teile der „Scary Movie“-Reihe seiner Filmografie hinzufügen.

Neben seiner Karriere als Schauspieler ist Chris Elliott darüber hinaus als Buchautor tätig und hat bereits zwei Werke veröffentlicht. Privat ist der Darsteller seit 1986 mit Paula Niedert verheiratet, mit der er zwei Töchter hat.

Biografien deiner Lieblingsstars