Star Datenbank

Chris Lowell

fk
Chris Lowell
© PNP/WENN.com

Starprofil

  • Vorname Chris
  • Nachname Lowell
  • Geburtsdatum 17.10.1984
  • Geburtsort Atlanta
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Waage
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Chris Lowell ist Serienjunkies mit Sicherheit aus den Serien "Life As We Know It", "Veronica Mars" und "Private Practice" bekannt. Der Schauspieler agiert jedoch nicht nur vor der Kamera, sondern auch auf der Bühne - hier jedoch als Sänger.

Chris Lowell erblickte am 17. Oktober 1984 in Atlanta in Georgia das Licht der Welt. Seine Schulzeit verbrachte er an der renommierten „Atlanta International School“, wo er sich erstmals für Theater und Film begeisterte. Nach seinem Schulabschluss ging er an die „University of Southern California“ - nur ein Jahr nach Studienbeginn konnte der angehende Schauspieler seinen ersten Erfolg auf seinem Steckbrief verbuchen.

Entdeckt wurde Chris Lowell 2003 bei einem Casting für die ABC-Jugendserie „Life As We Know It“, von der jedoch nur 13 Folgen in den Äther ausgestrahlt wurden. Im Anschluss an diesen ersten Erfolg erhielt er eine weitere Schauspielrolle in der dritten Staffel von „Veronica Mars“. In insgesamt 20 Folgen spielte er die Rolle des Stosh „Piz“ Piznarski. Zwischen 2007 und 2010 verkörperte Chris Lowell den William „Dell“ Parker im „Greys Anatomy“-Spin-Off „Private Practice“. Gleichzeitig wirkte der Schauspieler in diversen erfolgreichen Filmen wie „Up in the Air“, „The Help“ und „Love and Honor“ mit. Chris Lowell ist nebenbei als Sänger der Indie-Band „Two Shots for Poe“ tätig.