Star Datenbank

Christina Ricci

me
Christina Ricci
© Britta Pedersen_dpa

Starprofil

  • Vorname Christina
  • Nachname Ricci
  • Geburtsdatum 12.2.1980
  • Geburtsort Santa Monica, USA
  • Land USA
  • Sternzeichen Wassermann
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Ihre Traumrolle wäre es, einen Psychokiller zu spielen, weil das unglaublich romantisch sei, sagte Christina Ricci einmal in einem Interview. Da ihr die Opferrolle einfach nicht liegt, weigert sie sich auch, die Rolle der vergewaltigten Lauren in "Die Regeln des Spiels" zu übernehmen. Nahe dran am Psychokiller ist sie, als sie sich in "Sleepy Hollow" mit Jonny Depp auf die unheimliche Suche nach dem "kopflosen Reiter" macht.

Cristina (Nina) Ricci wird 1980 in Santa Monica, Kalifornien, geboren. Entdeckt wird sie von einem Kritiker bei einer Weihnachtsaufführung der Schul-Theatergruppe. An der Seite von Cher, Winona Ryder und Bob Hoskins übernimmt sie dann bereits 1980 die Rolle der Kate Flax in dem Kinoerfolg „Meerjungfrauen küssen besser“. Kurz darauf ist sie in einer Nebenrolle in der Komödie „Auf die harte Tour“ mit Michael J. Fox in der Hauptrolle zu sehen. In der Monster-Komödie „Die Addams Family“ gehört sie als frühreife Wednesday Addams zur Film-Familie. In „Now and Then“ bekommt sie dann ihre erste größere Rolle neben Hollywoodstars wie Demi Moore und Melanie Griffith. Für ihre schauspielerische Leistung in „The Opposite of Sex“ wird Cristina Ricci 999 für den „Golden Globe“ nominiert.

Eine herausragende Rolle in ihrem Steckbrief spielt der Schauspieler Jonny Depp, mit dem sie auch privat eng befreundet ist. 1999 übernehmen sie gemeinsam die Hauptrollen in Tim Burtons „Sleeping Hollow“. Christina Ricci wird für ihre Darstellung kurz darauf mit dem Blockbuster Entertainment Award als „Beste Schauspielerin in einem Horrorfilm“ ausgezeichnet. In den folgenden Jahren ist Christina Ricci in verschiedenen Independent-Filmen zu sehen, kehrt aber immer wieder zum Horrorfilm zurück („Die Prophezeiung“ (2000), „Monster“ (2003), Wes Cravens „Verflucht“ (2005)). 2012 ist sie dann als Partnerin von Twilight-Star Robert Pattinson in der Verfilmung des Romans „Bel Ami“ von Guy de Maupassant zu sehen.

News zu Christina Ricci

20.12.2014 16:04
Kim Kardashian disst Mutter Kris Jenner:

Bitte keine Oma-Style mehr

Wenn es um Fashion geht, kennt Kim Kardashian keine Freunde – und offensichtlich auch keine Familie. In einem Instagram-Post übte das It-Girl scharfe Kritik am Kleidungsgeschmack ihrer Mutter. Kris Jenner solle zukünftig d...

Mehr lesen

26.09.2014 15:26
"Vampire Diaries"-Star Paul Wesley:

Bald auf Tuchfühlung mit Sharon Stone

Neben seiner Rolle in "Vampire Diaries" hat Paul Wesley nun auch noch einen Auftritt in dem Hollywoodfilm "Mother's Day" ergattern können. Dort wird der "Stefan"-Darsteller unter anderem an der Seite von Sharon Stone spiel...

Mehr lesen

10.08.2014 13:12
Christina Ricci ist Mutter geworden:

Ihr erstes Kind ist ein Junge

Es ist so weit: Christina Ricci ist zum ersten Mal Mutter geworden. Den Namen des kleinen Jungen wollten die Schauspielerin und ihr Mann James Heerdegen allerdings bisher noch nicht verraten.

Mehr lesen

13.05.2014 14:34
"Grey's Anatomy"-Star Jessica Capshaw:

Synchronsprecherin dank lustiger Stimme

Seit 2009 ist Jessica Capshaw als "Dr. Arizona Robbins" aus "Grey's Anatomy" nicht mehr wegzudenken. Nun widmet sich die Schauspielerin neben ihrer Arbeit für die TV-Serie einem neuen Projekt: In dem Animationsfilm "The He...

Mehr lesen