Star Datenbank

Claus Theo Gärtner

sc
Claus Theo Gärtner
© dpa

Starprofil

  • Vorname Claus Theo
  • Nachname Gärtner

Kurzbiografie

Der Schauspieler Claus Theo Gärtner ist dem Fernsehpublikum insbesondere als Privatdetektiv "Josef Matula" bekannt. Nach 32 Jahren verließ er jedoch die Krimiserie "Ein Fall für Zwei".

Claus Theo Gärtner verbrachte seine Kindheit in Oberhausen, wo er im ansässigen Kindertheater erste Schauspielerfahrungen sammeln konnte. Innerhalb seiner Jugend war er in Österreich, den USA und Südostasien zuhause. Sein Schauspielstudium absolvierte er an der staatlichen "Hochschule für Musik und Theater" in Hannover. Da der Schauspieler nach dem Studium nicht sofort Rollenangebote bekam, hielt er sich mit Jobs als Gastwirt und als Rallyefahrer über Wasser.

Bald konnte Claus Theo Gärtner seinem schauspielerischen Steckbrief jedoch Theaterengagements an renommierten Häusern wie dem Hamburger "Thalia Theater" hinzufügen. Für seine erste Filmrolle im Drama "Zoff" wurde er 1972 mit dem "Bundesfilmpreis" in der Kategorie "Bester Nachwuchsschauspieler" ausgezeichnet. Durch den Preis erhielt er zahlreiche Rollenangebote. In den 1970er Jahren wirkte er in seiner ersten Fernsehserie mit: In "Die Straße" kümmerte er sich als Sozialarbeiter "Hanno" um schwererziehbare Jugendliche.

Seine Paraderolle ist aber die des Privatdetektivs "Josef Matula". Von 1981 bis 2013 war Claus Theo Gärtner der Serie treu. Er spielte in 300 Episoden mit und wurde so der dienstälteste Ermittler des deutschen Fernsehens. In einigen Folgen der Serie war er auch als Regisseur tätig. Für andere Projekte blieb dem Schauspieler während dieser Jahre allerdings kaum Zeit.

Claus Theo Gärtner ist ein leidenschaftlicher Autofahrer und liebt den Geschwindigkeitsrausch. Die Autostunts in "Ein Fall für Zwei" machte er stets selbst. 2008 heiratete der Schauspieler die 35 Jahre jüngere Regieassistentin Sarah Würgler. Es ist seine dritte Ehe. Das Paar lebt seit 2005 in Berlin.